Azure Files

Einfache, sichere und vollständig verwaltete Clouddateifreigaben

Legen Sie mit Ihrem kostenlosen Azure-Konto los, und erhalten Sie ein Guthaben von $200 für 30 Tage. Darüber hinaus erhalten Sie jetzt 12 Monate lang kostenlos Zugriff auf Storage.

Profitieren Sie von den vollständig verwalteten Dateifreigaben in der Cloud, auf die über das Branchenstandardprotokoll Server Message Block (SMB) zugegriffen werden kann. Azure-Dateifreigaben können gleichzeitig durch die Cloud oder durch lokale Bereitstellungen von Windows, Linux und macOS eingebunden werden. Zudem können Sie Azure-Dateifreigaben mit Azure File SyncVorschau für den schnellen Zugriff auf Windows-Servern zwischenspeichern – und zwar in der Nähe des Standorts, an dem die Daten verwendet werden.

Sicher

Seien Sie unbesorgt: Ihre ruhenden Daten und Daten bei der Übertragung werden mit SMB 3.0 und HTTPS verschlüsselt.

Einfach verwaltet

Stellen Sie Dateifreigaben bereit, ohne Hardware- oder Betriebssystembereitstellungen verwalten zu müssen – so können Sie sich voll und ganz auf Ihre Benutzer konzentrieren.

Intelligent

Greifen Sie über Verknüpfungen mit hoher Latenz und niedriger Bandbreite schnell auf Ihre Dateien zu, indem Sie häufig verwendete lokale Daten mit Azure File SyncPreview intelligent zwischenspeichern.

Für flexible Hybridbereitstellungen konzipiert

Greifen Sie mit Azure File SyncVorschau von einem beliebigen Ort aus über SMB und REST oder sogar lokal auf Ihre Daten zu.

Plattformübergreifend

Binden Sie Ihre Azure-Dateifreigabe von Windows, Linux oder macOS ein.

Nahtlos

Migrieren Sie Anwendungen, die Dateifreigaben benötigen, zur Cloud, ohne den vorhandenen Code verändern zu müssen.

Talon

“Running on Azure File storage puts us ahead of pretty much any solution on the market. It’s a huge competitive advantage, and I think the opportunities are limitless. The addressable market could range anywhere from small and medium-sized business all the way up to the enterprise.”

Jaap van Duijvenbode, Product Director bei Talon

Erste Schritte mit Azure Files