Azure Disk Storage

Persistente und leistungsstarke Datenträger für virtuelle Azure-Computer

Disk Storage für Ihre Workloads

Profitieren Sie von der Beständigkeit, Skalierbarkeit, Verfügbarkeit und Sicherheit, die Sie für alle Daten in Testszenarios oder unternehmenskritischen Workloads benötigen. Verwenden Sie Azure Disk Storage Ultra, wenn Sie eine Latenz im Mikrosekundenbereich und eine hochgradig skalierbare Leistung benötigen. Verwenden Sie Azure SSD Premium für Produktionsworkloads und Azure SSD Standard für kosteneffiziente und konsistente Leistung.

Disk Storage-Optionen erkunden

Automatische Datenträgererstellung und -verwaltung: Schnelle Auswahl des Datenträgertyps und der benötigten Größe

Schnelles und gleichzeitiges Erstellen Tausender verwalteter Datenträger in einem einzigen Abonnement

Standardmäßige Verschlüsselung ruhender Daten

99,999 % Verfügbarkeit und konsistente Beständigkeit auf Unternehmensniveau

Disk Storage für jede Workload

Es gibt Disk Storage-Optionen für alle Workloads virtueller Computer (VM). Profitieren Sie von optimalen Durchsätzen und der Schnelligkeit sowie der dauerhaft niedrigen Latenz beim Erstellen von Datenbanken, Skalieren und Ausführen unternehmenskritischer Apps und in Testentwicklungsszenarios.

Leistungsstärkster Datenträger in der Cloud

Mit SSD Premium erhalten Sie leistungsstarke Datenträger mit geringer Latenz und Unterstützung für virtuelle Computer mit E/A-intensiven Workloads und Latenzen im unteren Millisekundenbereich. Passen Sie die Datenträgerleistung dynamisch an, und erhalten Sie mit Disk Storage Ultra hohe IOPS für virtuelle Azure-IaaS-Computer (Infrastructure-as-a-Service).

Azure-Datenträger erkunden

Risiko mindern und Geld sparen

Mit SSD Premium erhalten Sie leistungsstarke Datenträger mit geringer Latenz und Unterstützung für virtuelle Computer mit E/A-intensiven Workloads und Latenzen im unteren Millisekundenbereich. Passen Sie die Datenträgerleistung dynamisch an, und erhalten Sie mit Disk Storage Ultra hohe IOPS für virtuelle Azure-IaaS-Computer (Infrastructure-as-a-Service).

Weitere Informationen zu Azure Backup

Unterstützung durch die Partnercommunity

Genießen Sie die Vorteile eines umfangreichen Partnerökosystems, das eine Vielzahl an Lösungen für die Datenbankmigration, Sicherungen und die Notfallwiederherstellung bietet.

Einen Partner finden

Erweiterte Sicherheit und Konformität

  • Microsoft investiert über 1 Milliarde US-Dollar pro Jahr in die Forschung und Entwicklung der Cybersecurity.

  • Microsoft beschäftigt mehr als 3.500 Sicherheitsexperten, die ausschließlich den Schutz und die Sicherheit Ihrer Daten im Blick haben.

  • Azure verfügt über mehr Compliancezertifizierungen als jeder andere Cloudanbieter. Sehen Sie sich die vollständige Liste an.

Leistung, Steuerung und Anpassung an den Bedarf zu wettbewerbsfähigen Preisen

Azure Managed Disks ist der neue, empfohlene Dienst für die dauerhafte Speicherung von Daten auf Datenträgern, die mit virtuellen Azure-Computern verwendet werden. Wählen Sie einen der vier Typen verwalteter Datenträger aus (Disk Storage Ultra, SSD Premium, SSD Standard oder HDD Standard), und verwenden Sie für jeden virtuellen Computer mehrere verwaltete Datenträger. Die Preise beinhalten einen Rabatt für Elemente der Vorschauversion. Nach Ablauf der Vorschauversion gilt der Preis für die allgemeine Verfügbarkeit.

Preise für Azure Disk Storage

Alles, was Sie für die ersten Schritte benötigen

Wenn Sie sich für ein kostenloses Azure-Konto registrieren, erhalten Sie sofortigen Zugriff und ein Guthaben in Höhe von 200 US-Dollar.

Azure Managed Disks erkunden

Informieren Sie sich über die wichtigsten Vorteile der Verwendung von verwalteten Datenträgern beim Migrieren von Workloads zur Cloud.

Hohe Leistung und Skalierbarkeit

Erstellen Sie leistungsstarke Apps mithilfe von Azure Premium-Datenspeicher, und informieren Sie sich über Skalierbarkeitsziele für VM-Datenträger.

Entwicklerressourcen

Dokumentation

Sie erhalten Ressourcen wie Tutorials, Codebeispiele und Dokumentationen für die Verwaltung von Azure-Datenträgern.

Microsoft Learn

Sie erhalten kostenlose, praxisorientierte und ausführliche Tutorials zu virtuellen Azure-Computern und Azure-Datenträgern.

Bei Unternehmen aller Größen bewährt

Häufig gestellte Fragen zu Azure Managed Disks

  • Verwaltete Datenträger führen die Speicherkontoverwaltung durch, sodass die Datenträgerverwaltung für virtuelle Azure-IaaS-Computer vereinfacht wird. Weitere Informationen finden Sie in der Übersicht über verwaltete Datenträger.
  • Ja. Jede Transaktion wird Ihnen in Rechnung gestellt. Weitere Informationen finden Sie in der Preisübersicht.
  • Die Abrechnung erfolgt auf der Grundlage der bereitgestellten Kapazität des Datenträgers. Weitere Informationen finden Sie in der Preisübersicht.
  • Die Preise für verwaltete Premium-Datenträger unterscheiden sich nicht von den Preisen für nicht verwaltete Premium-Datenträger.
  • Ja. Der Speicherkontotyp Ihrer verwalteten Datenträger kann über das Azure-Portal, PowerShell oder die Azure-Befehlszeilenschnittstelle geändert werden.

Erste Schritte mit Disk Storage