Navigation überspringen

Azure Service Fabric

Stets verfügbare, skalierbare, verteilte Apps erstellen und ausführen

Vertrauen Sie einer bewährten Plattform für Ihre unternehmenskritischen Anwendungen

Focus on building applications and business logic, and let Azure solve the hard distributed systems problems such as reliability, scalability, management, and latency. Service Fabric is an open source project and it powers core Azure infrastructure as well as other Microsoft services such as Skype for Business, Intune, Azure Event Hubs, Azure Data Factory, Azure Cosmos DB, Azure SQL Database, Dynamics 365, and Cortana. Designed to deliver highly available and durable services at cloud-scale, Azure Service Fabric intrinsically understands the available infrastructure and resource needs of applications, enabling automatic scale, rolling upgrades, and self-healing from faults when they occur.

Choose from a variety of productive programming models and languages including .NET Core 2.0, C#, and Java to build your microservice and container-based applications. Deploy Service Fabric cluster in Azure or use Azure Service Fabric mesh - a fully managed microservices platform, currently in preview. Azure Service Fabric is also available as a free download for Windows Server, enabling you to create Service Fabric clusters on premises or in other clouds.

Sehen Sie selbst, wie Azure Service Fabric Alaska Airlines bei der schnelleren Bereitstellung neuer Microservices unterstützt

See how Azure Service Fabric powers Next Games, an ultra-MMO game

Was unsere Kunden sagen

Microserviceanwendungen einfacher erstellen und verwalten

  • Kurze Markteinführungszeit: Konzentrieren Sie sich auf die Erstellung von Features, die den geschäftlichen Wert Ihrer Anwendung erhöhen – und das ganz ohne den Aufwand für das Entwerfen und Schreiben von zusätzlichem Code, um Probleme im Hinblick auf Zuverlässigkeit, Skalierbarkeit, Verwaltung oder Latenz in der zugrunde liegenden Infrastruktur zu lösen.
  • Orchestrierung von Containern und Diensten in der gleichen Umgebung: Integrieren Sie Ihre Docker-Container in Linux oder Windows, und führen Sie sie in großem Maßstab zuverlässig neben anderen Workloads und Diensten aus. Nutzen Sie die Azure Service Fabric-Features für Containerhosting, Clusterressourcenverwaltung und Workloadorchestrierung.
  • Wählen Sie Ihre Architektur aus: Entwickeln Sie zustandslose oder zustandsbehaftete Microservices. Bei diesem Architekturansatz bestehen komplexe Anwendungen aus kleinen, unabhängig versionierten Diensten, um höchst komplexe und datenintensive Szenarien mit geringer Latenz sowie die Skalierung dieser Anwendungen in die Cloud oder über die Cloud hinaus mithilfe von Azure Service Fabric zu unterstützen. Stellen Sie genau die Programmiermodelle und Sprachen zusammen, die Sie benötigen – von Containern und ausführbaren Gastdateien bis hin zu Microservices und Akteuren.
  • Agilität dank Microservices: Ermöglichen Sie Methoden für Continuous Integration und fortlaufende Entwicklung, und beschleunigen Sie die Bereitstellung neuer Features, indem Sie differenzierte Microserviceanwendungen erstellen.
  • IDE-Integration: Schnelles und einfaches Erstellen, Testen, Debuggen, Bereitstellen und Aktualisieren Ihrer Service Fabric-Anwendungen in Single-Box-, Test- und Produktionsumgebungen Nutzen Sie dazu ein IDE-Tool Ihrer Wahl, z.B. Visual Studio, Eclipse oder Befehlszeilenunterstützung.
  • Überall ausführen: Stellen Sie den gleichen Anwendungscode flexibel in öffentlichen, gehosteten oder privaten Clouds bereit, und nutzen Sie dabei konsistente Plattformdienste und die gleichen Anwendungsprogrammiermodelle sowie entweder Windows Server oder Linux (Ubuntu oder RHEL) als Hostbetriebssystem.
Service Fabric liefert Leistungen mit niedriger Latenz

Niedrige Latenz und hohe Effizienz in sehr umfangreichen Bereitstellungen

Stellen Sie schnelle und gleichzeitig sichere Upgrades ohne Ausfallzeiten bereit, automatisieren Sie Skalierungsvorgänge, integrieren Sie die Systemüberwachung, und ermöglichen Sie eine automatische Wiederherstellung nach Fehlern. Orchestrieren Sie auf Microservices und Containern basierende Apps, erhalten Sie Einblick in die Stabilität und Leistung von Anwendungen, und ermöglichen Sie die Entwicklung von ausfallsicheren, robusten Diensten mit niedriger Latenz.

Lösen Sie schwierige Probleme verteilter Systeme, wie zum Beispiel: zuverlässige Fehlererkennung und zuverlässiges Failover, Leaderauswahl, Statusverwaltung, Dienstermittlung, parallele Upgrades, Portierbarkeit von Anwendungen, Abstrahieren von Umgebungen, Ressourcenverwaltung und -kompatibilität sowie Konfigurationsverwaltung. Stellen Sie zudem Funktionen für die Verwaltung des Anwendungslebenszyklus bereit, damit Anwendungen nicht neu erstellt werden müssen, wenn die Nutzung steigt. Entwickeln und liefern Sie unterschiedlichste Arten von Anwendungen und Workloads, einschließlich mehrinstanzenfähiger SaaS-Anwendungen, unternehmenskritischer Branchenanwendungen, Workloads für die Erfassung und Verarbeitung von IoT-Daten sowie Gaming.

Verwandte Produkte und Dienste

API Management

APIs für Entwickler, Partner und Mitarbeiter sicher und in großem Umfang veröffentlichen

IoT Hub

Verbinden, überwachen und verwalten Sie Milliarden von IoT-Ressourcen.

Azure Cosmos DB

Global verteilte Datenbank mit Unterstützung mehrerer Datenmodelle in jeder Größenordnung

Erste Schritte mit Azure Service Fabric