Navigation überspringen

Azure Stack HCI

Führen Sie Ihre Produktionsworkloads überall auf der Welt in der hybriden, vertrauten und hyperkonvergenten Infrastruktur aus.

Flexible HCI-Lösung in Form eines Azure-Hybriddiensts

Azure Stack HCI ist ein neues HCI-Betriebssystem (hyperkonvergente Infrastruktur), das als Azure-Dienst bereitgestellt wird. Es bietet die neuesten Sicherheits-, Leistungs- und Hybridfunktionen, die jetzt Azure Arc-Unterstützung und neue Verwaltungsszenarien im Azure-Portal umfassen. Profitieren Sie von stabiler Hostsicherheit mit einem Secured-Core-Server, verbessern Sie die Leistung für Machine Learning-Modelle mit GPU-Aktivierung, und maximieren Sie die Leistung der virtuellen Desktopinfrastruktur. Profitieren Sie mit dem neuen Feature für Thin Provisioning von einer effizienteren Nutzung Ihrer Speicherressourcen. Sie können Windows- und Linux-VMs in Ihrem Rechenzentrum oder am Edge bereitstellen und ausführen, um Ihre vorhandenen Tools, Prozesse und Skillsets weiter zu nutzen. Erweitern Sie Ihr Rechenzentrum mithilfe Azure Backup, Azure Monitor und Azure Security Center in die Cloud.

Modernisieren Sie Ihre Infrastruktur, konsolidieren Sie virtualisierte Workloads, und steigern Sie die Effizienz

Ein aktualisierter Bericht mit den neuesten Intel-CPU-Daten ist jetzt verfügbar. Informieren Sie sich im Leitfaden des Drittanbieteranalystenunternehmens Enterprise Strategy Group (ESG) über den Geschäftswert und die Vorteile für die Leistung von Azure Stack HCI.

Azure Kubernetes Service (AKS) in Azure Stack HCI jetzt allgemein verfügbar

Implementieren und verwalten Sie Container-Apps mit AKS in Azure Stack HCI.

  • Azure Hybrid als Standard
  • Beste Plattform für lokale .NET-Apps
  • Integrierte Sicherheit

Weitere Informationen zum Produkt und zu den Preisen finden Sie hier bzw. hier.

Azure Hybrid als Standard

Erweitern Sie Ihr Rechenzentrum in die Cloud, und verwalten Sie Azure Stack HCI-Hosts, virtuelle Computer (VMs) und Azure-Ressourcen über das Azure-Portal. Das neue Featurerelease bietet die Möglichkeit, mehrere Cluster zu überwachen, Erweiterungen und Azure-Richtlinien zu verwalten und Self-Service-VMs mit jedem Knoten zu verwenden, der jetzt von Azure Arc unterstützt wird. Schaffen Sie eine Hybridinfrastruktur durch Einbinden von Azure-Diensten wie Azure Backup, Azure Security Center und Azure Site Recovery. Erwerben Sie ein Azure Stack HCI-Abonnement für Ihren Premier- oder Azure-Supportplan, um zuverlässig und regelmäßig Feature- und Sicherheitsupdates sowie eine einheitliche Abrechnung für Azure zu erhalten. Senken Sie die Time-to-Value mithilfe von Windows Server- und Hyper-V-Optionen.

Leistung auf Unternehmensniveau zu attraktiven Konditionen

Modernisieren Sie Ihre Infrastruktur, konsolidieren Sie virtualisierte Workloads, und nutzen Sie die Effizienz der Cloud auch lokal. Nutzen Sie die Vorteile softwaredefinierter Compute-, Speicher- und Netzwerklösungen für eine Vielzahl von Formfaktoren und Marken. Mit dem neuen Featureupdate erhalten Sie leistungsstarken Hostschutz mit einem Secured-Core-Server, Thin Provisioning und absichtsgesteuerten Netzwerkfunktionen. Optimieren Sie Ihre Kosten mit flexiblen, kernbasierten Abonnements Ihren Anforderungen entsprechend. Sie erhalten ohne Zusatzkosten Sicherheitsupdates für Windows Server 2008/R2, SQL Server 2008/R2, Windows Server 2012/R2 und SQL Server 2012.

Vertraute Verwaltung und Abläufe

Vereinfachen Sie Vorgänge, indem Sie auf eine HCI-Lösung setzen, die einfach zu verwalten ist und mit Ihrer Umgebung und häufig genutzten Drittanbieterlösungen integriert werden kann. Verwenden Sie Windows Admin Center mit einer integrierten grafischen Benutzeroberfläche für die Bereitstellung, um Ihre vorhandenen Windows Server- und Hyper-V-Kenntnisse zum Erstellen Ihrer hyperkonvergenten Infrastruktur zu nutzen. Automatisieren Sie vollständig skriptfähige Verwaltungsaufgaben mithilfe des häufig genutzten plattformübergreifenden Windows PowerShell-Frameworks.

Flexibilität bei der Bereitstellung

Wählen Sie das geeignete Bereitstellungsszenario für Ihre Umgebung aus: eine Appliancelösung, eine Lösung mit überprüften Knoten von einem der über 20 Hardwarepartner oder eine Lösung mit umgerüsteter Hardware. Wählen Sie aus optimierten Lösungen, die für eine große Bandbreite an x86-Servern und -Hardware-Add-Ons verfügbar sind. Verwalten Sie Ihre Lösung mithilfe von Azure oder vertrauten Verwaltungstools, und wählen Sie aus einer umfangreichen Palette an Hilfsprogrammoptionen im erweiterten ISV-Partnerökosystem aus.

Die Azure Stack HCI gewinnt wichtigen Innovationspreis

Der Azure Stack HCI wurde von CRN der 2020 Tech Innovators Award für Rechenzentrumsinfrastruktur verliehen.

Fünf Hybrid-Cloud-Anwendungsfälle für die Azure Stack HCI

Führen Sie Workloads von der Niederlassung bis zum Edge aus

Erfüllen Sie die ständig wachsenden IT-Anforderungen von Niederlassungen, Einzelhandelsgeschäften und Außendienststandorten zu erschwinglichen Kosten.

Unterstützen Sie umfangreiche virtuelle Desktopimplementierungen

Nutzen Sie Remotedesktopdienste, hochverfügbare virtuelle Computer (VMs) und integrierten skalierbaren Speicher, um Ihre umfangreichen virtuellen Implementierungen zu unterstützen.

Optimieren der Leistung der SQL Server-Virtualisierung

Erzielen Sie die optimale Leistung bei der Bereitstellung und Verwaltung anspruchsvoller SQL Server-Workloads, die auf einer hyperkonvergenten Infrastruktur ausgeführt werden.

Höhere Sicherheit durch vertrauenswürdige Unternehmensvirtualisierung

Verwenden Sie virtualisierungsbasierte Sicherheitsfunktionen und zertifizierte Hardware, um Ihre vertraulichen Workloads zu sichern. Schützen Sie Ihr Unternehmen vor Bedrohungen – mit sicherer Firmware und Hardware sowie einem sicherem Hostbetriebssystem mit integriertem Secured-Core-Server.

Bereitstellen einer eng integrierten Plattform mit Kubernetes-Unterstützung

Ermöglichen Sie die automatische Bereitstellung und Verwaltung von containerbasierten Apps, indem Sie Kubernetes-Cluster in Ihrer hyperkonvergenten Infrastruktur ausführen.

Neue validierte HCI-Lösungen für die Azure Stack HCI entdecken

Sorgen Sie für eine schnelle und zuverlässige Betriebsbereitschaft, indem Sie validierte Azure Stack HCI-Lösungen verwenden, die neu integrierte Systeme und überprüfte Knotenlösungen unterstützen. Diese sind bei zahlreichen Partnern erhältlich, die Lösungen auf gängiger x86-Standardhardware sowie Service und Support anbieten. Erkunden Sie Hardware-as-a-Service-Lösungen von ausgewählten Hardwarepartnern, um Ihre Anschaffungskosten zu senken. Verstärken Sie die Sicherheit mit Secured-Core-Servern und in Azure Stack HCI integrierten Systemen, und vereinfachen Sie die Planung Ihrer neuen Lösungen mit dem Azure Stack HCI-Tool zur Dimensionierung.

3Logic Group
Altos
AMD
ASBIS
ASUS
bluechip
Cisco
DataOn
Dell.com
Exone
Fujitsu
Gigabyte
H3C
Hitachi
Hewlett Packard
Inspur
Intel
LCO
Lenovo
Modern Innovations
NEC Solution Innovators
Nfina
NTT System
primeLine Solutions
QCT
Secure Guard
Stone
Supermicro
Tarox
Thomas Krenn
Western Digital
Wortmann AG
Zstor Open Storage

Flexible Preise (10 US-Dollar monatlich pro physischem Kern)

Erwerben Sie ein Azure-Abonnement, und aktivieren Sie nur die Kerne, die Sie für die Bereitstellung Ihrer hyperkonvergenten Infrastruktur benötigen.

Häufig gestellte Fragen zu Azure Stack HCI

  • Der Mindestwert beträgt zwei Knoten. Diese Option eignet sich ideal für eine Außenstelle oder eine Filiale. Der Maximalwert sind 16 Knoten pro einzelnem Cluster.
  • Sie erhalten erweiterte Sicherheitsupdates ohne Zusatzkosten, wenn Sie Ihre Windows Server 2008/R2-, SQL Server 2008/R2-, Windows Server 2012/R2- oder SQL Server 2012-Workloads zur Azure Stack HCI migrieren.
  • Nein, das Hostabonnement umfasst keine Virtualisierungsrechte. Kunden, die Windows-VMs mit dieser hyperkonvergenten Lösung ausführen, müssen über eine geeignete Lizenz verfügen.
  • Weitere Informationen finden Sie auf der Seite mit der Preisübersicht für AKS in Azure Stack HCI.
  • Sie finden diese Lösungen im Azure Stack HCI-Katalog.

Erste Schritte mit Azure Stack HCI

Für eine kostenlose Testversion registrieren