Navigation überspringen

Azure Stack HCI – Preise

Führen Sie Ihre Produktionsworkloads überall auf der Welt in der hybriden, vertrauten und hyperkonvergenten Infrastruktur aus.

Die Azure Stack HCI ist ein hyperkonvergenter Infrastrukturhost von Microsoft, der als Azure-Hybriddienst bereitgestellt wird. Führen Sie Windows- und Linux-VMs lokal auf einer Hostplattform mit hoher Benutzerfreundlichkeit für IT-Teams aus, die von Ihnen mithilfe vorhandener Tools, Prozesse und Skillsets verwaltet wird.

Azure Stack HCI wird pro Kern für Ihren lokalen Server berechnet.

Preisoptionen entdecken

Sie können die Preisoptionen mit Filtern anpassen.

Preise sind nur Schätzungen und nicht als tatsächliche Preisangebote vorgesehen. Die tatsächlichen Preise können je nach Art des mit Microsoft eingegangenen Vertrags, dem Kaufdatum und dem Wechselkurs variieren. Die Preise werden auf der Grundlage des US-Dollars berechnet und anhand der Thomson Reuters-Benchmarkkurse umgerechnet, die am ersten Tag eines jeden Kalendermonats aktualisiert werden. Melden Sie sich beim Azure-Preisrechner an, um die Preise basierend auf Ihrem aktuellen Programm/Angebot mit Microsoft anzuzeigen. Wenden Sie sich an einen Azure-Vertriebsspezialisten, um weitere Informationen zu den Preisen zu erhalten oder ein Preisangebot anzufordern. Siehe häufig gestellte Fragen zu Azure-Preisen.

Hostdienstgebühr

Instanz Zahlungsintervall Preis
Azure Stack HCI Monatliche Dienstgebühr $-/physischer Kern/Monat
Azure Stack HCI bietet eine kostenlose Testversion für die ersten 60 Tage nach Registrierung. Nach Ablauf der ersten 60 Nutzungstage wird Ihnen die monatliche Dienstgebühr in Rechnung gestellt.

Zusätzliche Workloads (optional)

Instanz Zahlungsintervall Preis
Windows Server-Abonnement (für Gäste) Monthly service fee $23.3/physischer Kern/Monat
Das Windows Server-Abonnement bietet innerhalb der ersten 60 Tage nach der Registrierung Ihrer Azure Stack HCI eine kostenlose Testversion. Ihnen wird die monatliche Dienstgebühr nach den ersten 60 Tagen der Nutzung von Azure Stack HCI in Rechnung gestellt.

Das Windows Server-Abonnement gewährt Ihnen unbegrenzte Windows Server-Gastlizenzierungsrechte über Azure. Weitere Informationen.

So erwerben Sie die Azure Stack HCI

Es gibt zwei Möglichkeiten, Azure Stack HCI-Software zu erwerben. Beachten Sie, dass ein Azure-Abonnement erforderlich ist, um die Einrichtung Ihrer Serverhardware vollständig abzuschließen.

Option 1: Erwerben Sie eine validierte Hardwarelösung von einem unserer Partner mit vorinstallierter Azure Stack HCI-Software. Durchsuchen Sie Lösungen.

Option 2: Installieren Sie Azure Stack HCI-Software mit kostenloser 60-Tage-Testversion, die auf neuer oder umfunktionierter Hardware integriert ist (muss mit der Funktionalität einer Lösung im Azure Stack HCI-Katalog übereinstimmen). Laden Sie die Software herunter.

Azure-Preise und -Kaufoptionen

Direkten Kontakt aufnehmen

Erhalten Sie eine Übersicht über die Azure-Preise. Informieren Sie sich über die Preise für Ihre Cloudlösung und die Möglichkeiten zur Kostenoptimierung, und beantragen Sie ein individuelles Angebot.

Sprechen Sie mit einem Vertriebsspezialisten

Kaufoptionen

Erwerben Sie Azure-Dienste über die Azure-Website, einen Microsoft-Vertreter oder einen Azure-Partner.

Optionen kennenlernen

Zusätzliche Ressourcen

Details zu Azure Stack HCI

Hier erhalten Sie weitere Informationen zu den Features und Funktionen von Azure Stack HCI.

Preisrechner

Kalkulieren Sie Ihre erwarteten monatlichen Kosten für eine beliebige Kombination von Azure-Produkten.

Dokumentation

Hier finden Sie technische Tutorials, Videos und weitere Ressourcen zu Azure Stack HCI.

  • Die Abrechnung erfolgt täglich auf Grundlage aller physischen Prozessorkerne auf Ihrem Cluster, solange Ihr Cluster für den HCI-Dienst registriert ist. Multithreading wird beim Zählen der Kerne nicht eingeschlossen. Wenn Sie beispielsweise über einen Cluster mit acht Kernen verfügen, der vom 1. bis zum 15. Oktober registriert war, werden Ihnen acht Kerne mal 15 Tage in Rechnung gestellt.
  • Unter Windows und bei kostenpflichtigen Linux-Versionen werden Gäste separat lizenziert.
  • Sie können entweder Ihre eigene Windows-Lizenz verwenden oder ein Windows Server-Abonnement erwerben. Vergleichsoptionen
  • Nein, das Abonnement beinhaltet nur die Hostsoftware. Wenn Sie die Azure Stack HCI auf neuer Hardware ausführen möchten, finden Sie unter https://aka.ms/azurestackhcicatalog weitere Informationen. Wenden Sie sich auf dieser Seite an einen Anbieter Ihrer Wahl.

Sprechen Sie für eine detaillierte Erläuterung der Azure-Preise mit einem Vertriebsspezialisten. Lernen Sie, die Berechnung der Preise für Ihre Cloudlösung zu verstehen.

Sichern Sie sich kostenlose Cloud-Dienste und ein Guthaben in Höhe von $200, mit dem Sie Azure 30 Tage lang erkunden können.

Zur Schätzung hinzufügen Für die Anzeige im Rechner „v“ drücken
Können wir Ihnen helfen?