Navigation überspringen

Entdecken Sie weitere Open Source-Optionen in Azure

Schöpfen Sie Ihre Cloudinvestitionen besser aus, und profitieren Sie von einer erstklassigen Cloudumgebung

Auf jedem vierten virtuellen Azure-Computer wird Linux ausgeführt. Warum? Weil Azure die Open Source-Technologien unterstützt, auf die Millionen von Benutzern wie Sie sich verlassen.

Kostenlos ausprobieren

Profitieren Sie von mehr Optionen in der Cloud

Mit Azure haben Sie die Wahl. Die Wahl zwischen Optionen, mit denen Sie das Potenzial Ihrer bereits getätigten Investitionen maximal nutzen können. Profitieren Sie von IaaS-Unterstützung auf Linux, Java und PHP-Webanwendungsplattformen. Entwickeln und testen Sie Ihre Linux- und Open Source-Komponenten in Azure. Nutzen Sie Ihre bereits vorhandenen Tools und Kenntnisse, und führen Sie praktisch jede Anwendung mithilfe Ihrer Datenquelle unter Ihrem Betriebssystem auf Ihrem Gerät aus.

Weitere Informationen zu Open Source-Software in Azure

Wählen Sie aus flexiblen Preisoptionen

Unser Engagement im Open Source-Bereich schlägt sich auch in unseren flexiblen Zahlungsoptionen nieder. Wechseln Sie in Ihrem eigenen Tempo in die Cloud, und wählen Sie ein für Ihre Anforderungen geeignetes Preismodell. Zu Entwicklungs- und Testzwecken können Sie vorübergehend virtuelle Linux-Computer bereitstellen. Die Abrechnung erfolgt pro Minute, und Sie zahlen nur für die Ressourcen, die Sie tatsächlich nutzen. Wenn Sie über konstante Workloads mit bekannten Computeanforderungen verfügen, können Sie mit dem Azure Compute-Tarif mit Voraberwerb vorab Computekapazität erwerben und dadurch bis zu 56 Prozent sparen.

Weitere Informationen zu den Preisoptionen

Microsoft Connect();

4 Dezember, 2018

Sehen Sie sich die Highlights von der Microsoft Connect(); an: von technischen Keynotes bis hin zu Demonstrationen und Codingsitzungen.

Steigern Sie die Wertschöpfung Ihres Unternehmens – mit Technologien, die sich reibungslos miteinander einsetzen lassen

Ergänzen Sie Ihre bisherigen Entwicklungen mithilfe von Azure. Erweitern Sie Ihre Open Source-Anwendung mit Identitäts- und Zugriffsverwaltung über Azure Active Directory oder mit cloudbasierten Einblicken durch Azure Data Lake Analytics. Verbinden Sie Ihre SharePoint-Websites mit PHP-Portalen. Führen Sie Linux-Batchprozesse aus, um Ihre .NET-Anwendungen zu unterstützen. Profitieren Sie von der wachsenden Zahl an Open-Source-Lösungen, die über den Azure Marketplace angeboten werden und eine schnelle Bereitstellung in der Cloud ermöglichen.

Partnerlösungen im Azure Marketplace durchsuchen

Weitere Informationen zu unseren quelloffenen Cloudlösungen

Machen Sie Ihre Entwicklungen zukunftssicher

Open Source-Technologie ist Teil des konkreten Ansatzes von Microsoft bei der Entwicklung innovativer Cloudlösungen. Wir stellen neue Containerfunktionen mit Docker-Integration bereit. Außerdem suchen wir ständig nach neuen Möglichkeiten, um die Nutzungsqualität für Entwickler und Benutzer zu verbessern – mit SDKs für Open Source-Sprachen und einer offenen API. Zudem haben wir dank der Linux- und Open Source-Unterstützung in Azure Resource Manager und Azure Stack wichtige Erkenntnisse zu unserer Cloud gewinnen können, die wir gerne weitergeben – damit Sie und Ihre Rechenzentren davon profitieren.

Weitere Informationen zu Open Source-Trends in der Microsoft Cloud

Entwicklung mit Open Source in Azure

Erste Schritte mit einem Guthaben in Höhe von $200