Erste Schritte mit dem Azure in Open-Lizenzprogramm

Wenn Sie Gutschriften im Rahmen des Azure in Open-Lizenzprogramms bei einem Vertragshändler erworben haben, wählen Sie eine der folgenden Einlöseoptionen, um die Azure-Dienste zu nutzen.

Neues Abonnement

Neues Abonnement aktivieren (mit Gutschriften)

Aktivieren

Vorhandenes Abonnement

Weitere Azure-Gutschriften hinzufügen zu einem vorhandenen Abonnement im Rahmen des Azure in Open-Lizenzprogramms

Gutschriften hinzufügen

Erwerben Sie Azure über Ihren Reseller

Microsoft Azure bietet Ihnen eine schnelle und einfache Möglichkeit, die Vorteile der Cloud für Ihr Unternehmen zu nutzen – beispielsweise durch die Senkung von IT-Kosten und eine Skalierung nach Bedarf. Ab sofort können Sie Azure über das Open License-Programm erwerben, das einfache, flexible Optionen für den Kauf von Clouddiensten über Ihren Microsoft-Vertragshändler bietet.

Eine vertraute, bequeme Kaufoption

Viele kleine und mittelständische Unternehmen erwerben Produkte über das Microsoft Open License-Programm, und jetzt steht Azure über dieselben bequemen Programme zur Verfügung wie die weiteren Microsoft-Softwareprodukte.

Erste Schritte

Der Einstieg in Azure ist einfach. Wenden Sie sich an Ihren Microsoft-Partner, und erfahren Sie, welche Vorteile die Cloud für Ihr Unternehmen bietet. Auf der Suche nach einem Partner? Besuchen Sie Microsoft Pinpoint, und starten Sie noch heute.

Sind Sie Microsoft-Partner?

Das Azure in Open-Lizenzprogramm bietet eine hervorragende Möglichkeit, Ihre Geschäftstätigkeit in der Cloud über eine vertraute Lizenzierungsoption zu erweitern, mit der Sie auf einfache Weise Clouddienste zu Ihren lokalen Lösungen hinzufügen können. Die Geschäftschancen in der Cloud wachsen rasant, wobei 35 % der Geschäfte in Azure über Partner wie Sie abgewickelt werden. Besuchen Sie die Seite Erste Schritte, und erfahren Sie, wie Sie diese Geschäftschancen nutzen können. Weitere Informationen für Partner stehen im Partner Marketing Center bereit. Dort finden Sie beispielsweise auch einen Preisrechner für das Open License-Programm.

Der Anfang ist kinderleicht. So funktioniert es

Azure-Zahlungsverpflichtungsgutschriften werden in Form von OSA-Schlüsseln (Online Service Activation) bei Ihrem Vertragshändler erworben. Sie können Ihre Gutschriften im Zeitraum von 12 Monaten ab Aktivierung Ihres OSA-Schlüssels für beliebige nutzungsbasierte Azure-Dienste einsetzen. Die jeweiligen Preise hängen davon ab, welche Dienste Sie tatsächlich nutzen. Eine vollständige Liste der für eine Zahlungsverpflichtung verfügbaren Azure-Dienste sowie die Preisdetails finden Sie hier.

Gutschriften für Azure-Dienste können in Schritten im Gegenwert von $100 pro erworbener Einheit eingelöst werden. Den entsprechenden Betrag einer Gutschrift für Azure-Dienste pro erworbener Einheit und Währung erfahren Sie in der Währungsauswahl. Die nachfolgende Tabelle enthält die Liste der Währungen, die zum Kauf von Azure verwendet werden können.

*Der Wert einer Azure-Gutschrift gilt exklusive Verkaufssteuern.

Gutschriften zu Ihrem Abonnement hinzufügen

Sie können Ihren Abonnements im Rahmen des Azure in Open-Lizenzprogramms jederzeit neue Gutschriften hinzufügen. Wenden Sie sich dazu an Ihren Partner, und nutzen Sie den ursprünglichen Kaufprozess. Gutschriften werden nach dem FIFO-Prinzip (First in First out) eingesetzt, und die erworbenen Gutschriften müssen nach der Aktivierung innerhalb von 12 Monaten genutzt werden.

Wenn Sie Gefahr laufen, Ihre Gutschriften aufzubrauchen, bevor Sie über Ihren Partner neue Gutschriften erworben haben, können Sie unter Verwendung einer Kreditkarte Gutschriften zu Ihrem Abonnement hinzufügen. Zu diesem Zweck wählen Sie das Abonnement, dem Gutschriften hinzugefügt werden sollen, im Nutzungs- und Abrechnungsportal aus. Wählen Sie "Gutschriften hinzufügen" und anschließend als Zahlungsmethode die Kreditkartenoption aus.

In den folgenden Ländern ist diese Option nicht verfügbar:

  • Aserbaidschan
  • Belarus
  • Brasilien
  • Kanada
  • Japan
  • Kasachstan
  • Korea
  • Russische Föderation
  • Taiwan
  • Ukraine

Support anfordern

Falls Sie Unterstützung benötigen, wenden Sie sich an Ihren Vertragshändler, oder senden Sie uns eine Supportanfrage über das klassische Microsoft Azure-Portal. Bei Abonnements- und Abrechnungsproblemen benötigen Sie keinen Supportvertrag. Technisch behebbare Probleme jedoch setzen einen Azure-Supportplan voraus, der separat fakturiert wird.

Details zu verfügbaren Supportplänen finden Sie auf der Seite Azure-Supportpläne.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)