Pay-As-You-Go

Pay-As-You-Go

This offer is billed at the standard Pay-As-You-Go rates, except as otherwise specified herein.

You will be notified at least 30 days in advance of any changes to the Pay-As-You-Go rates. New services may be added periodically to the Azure platform. We will notify you in advance of these new services and any fees that might be charged for using them. However, you would only be charged if you elect to use the new services.

Any taxes which may result from receiving services at no charge are the sole responsibility of the recipient.

Upgrading from Azure Free Account

If you upgraded from an Azure Free Account offer you will continue to have access to select free services for the remainder of the 12-month duration of that offer (beginning on the date you signed up for the Azure Free Account). Credits provided as part of the Azure Free Account will be automatically carried over but will expire 30 days from the date you signed up for the Azure Free Account. At the end of the 12-month period, your account will be billed at the standard Pay-As-You-Go rates. Microsoft reserves the right to change or discontinue any of the select free services or Azure Free Account offer at any time with or without notice.

Communication Policy for Azure Free Account

Throughout the 12-month duration of your Azure Free Account, you may receive periodic email communications with best practices, training, tips and tricks, and valuable offers related to Azure. You can stop receiving communications by opting out via the unsubscribe link in the emails. Privacy Statement.

Zahlungsoptionen

Es werden nur Kredit-oder Debitkarten akzeptiert, sofern nicht vorab eine Zahlung per Rechnung vereinbart wurde. Beachten Sie, dass Prepaid- und virtuelle Kreditkarten nicht akzeptiert werden.

Weitere Informationen zu Preisen und Abrechnung finden Sie in der Preisübersicht.

Kündigungsrichtlinie

Sie können das Abonnement jederzeit kündigen. Noch ausstehende Gebühren müssen entrichtet werden.

Limits, Kontingente und Einschränkungen

Im Dokument mit Limits, Kontingenten und Einschränkungen finden Sie eine Liste allgemeiner Microsoft Azure-Limits, -Kontingente und -Einschränkungen. Falls Ihr Bedarf diese Höchstwerte überschreitet, wenden Sie sich an unseren Kundendienst, und teilen Sie uns Ihren Bedarf mit, damit wir die Werte entsprechend anpassen können.

Vereinbarungen zum Servicelevel (SLAs)

Wir bieten eine Reihe stabiler SLAs (Service Level Agreements) für jeden Azure-Plattformdienst an. Weitere Details zu den einzelnen SLAs finden Sie auf der SLA-Seite. Für Dienste in der Vorschau oder für kostenlose Dienste werden keine SLAs angeboten.

Zusicherung von Ressourcen

Jegliche Erhöhung der Dienstnutzung (z.B. das Erhöhen der Anzahl von ausgeführten Compute-Instanzen oder der verwendeten Speichergröße) gilt vorbehaltlich der Verfügbarkeit dieser Dienstressourcen. Keines der im Abschnitt "Limits, Kontingente und Einschränkungen" beschriebenen Kontingente stellt eine Verpflichtung dar, dass ausreichend Ressourcen zur Erreichung des Kontingents bereitgestellt werden.

Für alle kostenlosen Azure-Konten, für die keine Gebühren anfallen oder die mehr als 90 Tage inaktiv sind, behalten wir uns das Recht vor, sämtliche Computeressourcen zu entfernen, einschließlich gehosteter Dienste, virtueller Computer und Websites. Wir benachrichtigen Sie vor dem Entfernen von Computeressourcen. Sie können eine Inaktivität verhindern, indem Sie alle 90 Tage eine der folgenden Aktivitäten durchführen:

  1. Melden Sie sich entweder beim Azure-Portal oder beim neuen Microsoft Azure-Portal an
  2. Greifen Sie über unsere Azure-APIs auf Ihre Ressourcen zu

Microsoft behält sich das Recht vor, kostenlose Dienste oder Konten jederzeit mit oder ohne vorherige Benachrichtigung zu ändern oder einzustellen.

Angebotsverfügbarkeit

Dieses Angebot ist für Kunden mit Wohnsitz in einem der folgenden Länder bzw. in einer der folgenden Regionen verfügbar. Die Abrechnung erfolgt in der angegebenen Währung: