Navigation überspringen

Mit Azure Cognitive Services kostenlose Apps erstellen

Veröffentlicht am 23 Oktober, 2019

Azure Product Marketing Manager

Dieser Blogbeitrag wurde von Tina Coll mitverfasst, Senior Product Marketing Manager für Azure Cognitive Services.

Schaffen Sie Innovationen ohne Zusatzkosten, indem Sie die integrierten KI-Dienste nutzen, die ab jetzt für Azure-Kunden mit kostenlosen Konten verfügbar sind. Schließen Sie sich den 1,3 Millionen Entwicklern an, die Cognitive Services bereits verwenden, um moderne, KI-gestützte Apps zu entwickeln. Azure Cognitive Services bietet das umfangreichste Angebot für KI-Dienste auf dem gesamten Markt und ermöglicht so mehr KI-Szenarios als andere Cloudanbieter. Ermöglichen Sie Ihren Apps, Websites und Bots, die Anforderungen von Personen mithilfe natürlicher Kommunikationsmethoden zu erkennen, zu verstehen und zu interpretieren. Dafür ist lediglich ein API-Aufruf erforderlich. Unternehmen in unterschiedlichen Branchen haben ihren Betrieb transformiert, indem Sie die Cognitive Services-Dienste genutzt haben, die jetzt in kostenlosen Azure-Konten verfügbar sind.

Erstellen Sie sich ein kostenloses Azure-Konto, und informieren Sie sich über Cognitive Services.

Diese Beispiele stellen nur einen Teil der Möglichkeiten dar, die sich durch diese Dienste ergeben:

  • Verbesserte App-Sicherheit durch Gesichtserkennung: Mit der Gesichtserkennungs-API können Sie menschliche Gesichter erkennen und vergleichen. Lesen Sie, wie Uber die Gesichtserkennungs-API einsetzt, um Fahrer zu authentifizieren.
  • Automatische Extraktion von Text und Erkennung von Sprachen: Die Sprache jeder Textzeichenfolge wird auf einfache Weise und genau erkannt – so werden Entwicklungsprozesse vereinfacht, und Sie können schnell Übersetzungen anfertigen und lokalisierte Inhalte bereitstellen. Lesen Sie, wie Chevron die Formularerkennung für die robotergestützte Prozessautomatisierung eingesetzt hat, um Texte schnell aus Dokumenten zu extrahieren.
  • Personalisierte Unternehmenshomepage: Nutzen Sie die Personalisierung, um jedem Benutzer der Homepage relevante Inhalte anzuzeigen.
  • Eigene Modelle für maschinelles Sehen innerhalb weniger Minuten: Verwenden Sie eigene Bilder, um dem Custom Vision-Dienst die Konzepte beizubringen, die dieser lernen soll, und Ihr eigenes Modell zu erstellen. Lesen Sie, wie Minsur, der Betreiber der größten Zinnmine in der westlichen Hemisphäre, Custom Vision für nachhaltige Abbauverfahren einsetzt.
  • Barrierefreie Apps: Mit maschinellem Sehen und Plastischer Reader wird Ihre Kamera zum Tool für Barrierefreiheit, das Bilder für Benutzer mit Sehschwäche in gesprochenen Text umwandelt.
  • Dialogfunktionen für Ihre Kunden: Mit Azure Cognitive Services können Sie einen Bot erstellen, der mit Ihren Benutzern interagiert. Lesen Sie, wie LaLiga, die Männerfußballliga in Spanien, ihren Chatbot Millionen von Fans über LUIS, QnAMaker und weitere Dienste zur Verfügung stellt.

Einfacher Einstieg

1. Erstellen Sie ein kostenloses Azure-Konto.

2. Rufen Sie das Azure-Portal auf, um Dienste bereitzustellen.

3. Suchen Sie die ausführliche Anleitung für die Bereitstellung von Cognitive Services-Diensten.