IN DER VORSCHAU

Windows Virtual Desktop jetzt in der Azure Government-Cloud als Vorschauversion verfügbar

Veröffentlichungsdatum: 31 August, 2020

Windows Virtual Desktop befindet sich jetzt in den US Government-Azure-Regionen in der Public Preview und ist in das Azure-Portal integriert. Dank der Integration in das Azure-Portal können Sie Apps und virtuelle Desktops unkompliziert bereitstellen und verwalten. Hostpools, Arbeitsbereiche und alle anderen von Ihnen erstellten Objekte sind Azure Resource Manager-Objekte, die wie andere Azure-Ressourcen verwaltet werden. Mithilfe der rollenbasierten Zugriffssteuerung können Sie den präzisen Zugriff auf Windows Virtual Desktop-Ressourcen ermöglichen. Zudem können Sie Remote-Apps und Remotedesktops in AAD-Gruppen anstatt für einzelne Benutzer veröffentlichen und Probleme mithilfe von Azure Monitor schneller beheben.

Die ersten Schritte finden Sie in unserer Dokumentation.

  • Windows Virtual Desktop
  • Features

Verwandte Produkte