Navigation überspringen
IN DER VORSCHAU

Azure Monitor für SAP-Lösungen unterstützt jetzt Telemetrie für SAP Application (NetWeaver) und Operating System (Linux)

Veröffentlichungsdatum: 03 Februar, 2021

Azure Monitor für SAP-Lösungen (AMS) unterstützt jetzt die Anbieter SAP Application (NetWeaver) in der privaten Vorschau und Operating System (Linux) in der Public Preview. Beide Anbieter sind in den Azure-Regionen „Europa, Westen“, „USA, Osten“, „USA, Osten 2“ und „USA, Westen 2“ verfügbar. 

Die Telemetrie für SAP Application (NetWeaver) wird für ABAP- und Java-Stacks sowie für hybride Stacks unterstützt. Zur unterstützten Telemetrie zählt beispielsweise die Verfügbarkeit von SAP-Systemen und -Anwendungsservern, einschließlich der Instanzprozessverfügbarkeit, der Arbeitsprozessauslastung, der Warteschlangen-Sperrstatistik und der Warteschlangen-Auslastungsstatistik.

Der Betriebssystemanbieter ist hardware- und workloadunabhängig und kann daher auch von Kunden genutzt werden, die ihre SAP-Workloads beispielsweise auf Azure-VMs oder großen Instanzen ausführen. Die folgende Telemetrie wird unterstützt: CPU-Auslastung, CPU-Auslastung nach Prozess, Datenträgerauslastung, E/A für Lese- und Schreibvorgänge, Arbeitsspeicherverteilung, Auslastung des Auslagerungsspeichers, Persistenter Arbeitsspeicher (PMEM), Netzwerkauslastung, Eingehender Netzwerkdatenverkehr, Ausgehender Datenverkehr usw.

Registrieren Sie sich für die private Vorschau.

Weitere Informationen.

  • Azure Monitor
  • Features
  • Management
  • Operating System

Verwandte Produkte