Navigation überspringen
JETZT VERFÜGBAR

Vorläufiges Löschen für Azure Data Lake Storage-Blobs jetzt allgemein verfügbar

Veröffentlichungsdatum: 16 Dezember, 2021

Das vorläufige Löschen für Azure Data Lake Storage-Blobs ist jetzt allgemein verfügbar. Dieses Feature schützt Dateien und Verzeichnisse vor versehentlichen Löschungen, da die gelöschten Daten für einen bestimmten Zeitraum im System aufbewahrt werden. Während des Aufbewahrungszeitraums können Sie den Zustand eines vorläufig gelöschten Objekts (z. B. eine Datei oder ein Verzeichnis) zum Zeitpunkt der Löschung wiederherstellen. Nach Ablauf des Aufbewahrungszeitraums wird das Objekt endgültig gelöscht. 

Alle vorläufig gelöschten Dateien und Verzeichnisse werden zum gleichen Tarif wie aktive Objekte in Rechnung gestellt, bis der Aufbewahrungszeitraum abgelaufen ist. 

Dieses Feature ist jetzt in allen öffentlichen Regionen allgemein verfügbar.  

Weitere Informationen zu diesem Feature und seiner Verwendung finden Sie unter Vorläufiges Löschen für Blobs, Aktivieren von „Vorläufiges Löschen“ für Blobs und Verwalten und Wiederherstellen vorläufig gelöschter Blobs

 

  • Azure Data Lake Storage
  • Speicherkonten
  • Azure Blob Storage
  • Features

Verwandte Produkte