JETZT VERFÜGBAR

Jetzt verfügbar: dienstgestützte Subnetzkonfiguration für die verwaltete Instanz in Azure SQL-Datenbank

Aktualisiert: 30 Dezember, 2019

Die verwaltete Instanz, eine Bereitstellungsfunktion von Azure SQL-Datenbank, wird von der manuellen auf eine dienstgestützte Subnetzkonfiguration umgestellt, um die Anforderungen an die Kundensicherheit und Verwaltbarkeit zu erfüllen.

Mit der dienstgestützten Subnetzkonfiguration steuern Sie den Datenverkehr, während die verwaltete Instanz den ununterbrochenen Fluss des Verwaltungsdatenverkehrs sicherstellt. Die Konfiguration ermöglicht auch eine verbesserte Netzwerksicherheitsrichtlinie.

Erfahren Sie mehr über die dienstgestützte Subnetzkonfiguration.

  • Azure SQL-Datenbank
  • Verwaltete Instanz
  • Features
  • Security

Related Products