Navigation überspringen
IN DER VORSCHAU

Öffentliche Vorschau: Dienstendpunkte im virtuellen Netzwerk für Azure Database for MariaDB

Veröffentlichungsdatum: 05 Dezember, 2018

Wir freuen uns bekanntzugeben, dass die Public Preview für Dienstendpunkte virtueller Netzwerke für Azure Database for MariaDB in allen Regionen verfügbar ist, in denen der Dienst angeboten wird.

Mit den Dienstendpunkten in virtuellen Netzwerken können Sie die Konnektivität mit Ihrem logischen Server von nur einem Subnetz oder einer Gruppe von Subnetzen in Ihrem virtuellen Netzwerk isolieren. Der Datenverkehr von Ihrem virtuellen Netzwerk zu Azure Database for MariaDB bleibt stets innerhalb des Azure-Backbonenetzwerks. Diese direkte Route ist speziellen Routen vorzuziehen, bei denen Internetdatenverkehr über virtuelle Geräte oder lokal geleitet wird.

Es erfolgt keine zusätzliche Abrechnung für den virtuellen Netzwerkzugriff über Dienstendpunkte.

Erfahren Sie mehr über Dienstendpunkte im virtuellen Netzwerk und ihre Konfiguration über das Azure-Portal oder die Azure CLI

  • Azure Database for MariaDB
  • Virtual Network
  • Features
  • Microsoft Connect