Navigation überspringen
IN DER VORSCHAU

Öffentliche Vorschau: Integration des Azure Monitor-Agents mit Verbindungsmonitor

Veröffentlichungsdatum: 12 Oktober, 2022

Der Verbindungsmonitor ist eine Überwachungslösung mit mehreren Agents, die die Konnektivität in Azure und Hybridumgebungen überwacht und den aggregierten Paketverlust, die Latenz und den Jitter misst. Durch den Verbindungsmonitor erhalten Sie umsetzbare Erkenntnisse zur Diagnose und Problembehandlung von Netzwerkproblemen. Darüber hinaus bietet er eine vollständige Pfadtransparenz mit vereinheitlichter Topologie.

Mit dem Azure Monitor-Agent möchten wir Multi-Monitoring-Agents in einem einzigen Agent konsolidieren. Diese Funktion übernimmt die Protokollierung der Verbindungsüberwachung und die Metrikdatensammlung für Azure und Arc-fähige lokale Computer, wodurch der Aufwand entfällt, mehrere Überwachungs-Agents einzurichten und zu verwalten. Darüber hinaus bietet der Azure Monitor-Agent erweiterte Sicherheits- und Leistungsfunktionen, effektive Kosteneinsparungen und eine unkomplizierte Problembehandlung durch eine vereinfachte Verwaltung der Datensammlung. Durch diese Unterstützung besteht keine Abhängigkeit mehr vom bald eingestellten Log Analytics-Agent, während gleichzeitig die Bandbreite lokaler Computer zunimmt, die Arc-fähige Endpunkte unterstützen. 

Die wichtigsten Features dieses neuen Updates sind: 

  • Unterstützung der Konnektivitätsüberwachung für lokale Arc-fähige Endpunkte
  • Einfachere Aktivierung der Überwachungserweiterung
  • Ein Agent für die Überwachung von Azure-Endpunkten und sonstigen Endpunkten 
  • Verbesserte Sicherheit durch verwaltete Identitäten und Azure AD-Token               

Die Roadmap für das Feature umfasst:

  • Portalunterstützung für die automatische Aktivierung der Azure Monitor-Agent-Erweiterung
  • Integrierte Unterstützung für die Aktivierung der Network Watcher-Erweiterung mit dem Azure Monitor-Agent
  • Erweiterte Unterstützung für lokale, Arc-fähige Zielcomputer 
  • Erweiterter Support für weitere Azure-Ressourcen, nicht nur für VMs und VM-Skalierungsgruppen
  • Verbesserte Leistungsmetriken durch Unterstützung einer Benutzeroberfläche für Durchsatz und Jitter

Weitere Informationen.

  • Azure Monitor
  • Network Watcher
  • Features
  • Microsoft Ignite