Navigation überspringen
JETZT VERFÜGBAR

Azure Data Explorer: Automatisches Zuordnen von Ressourcen für die Azure Blob Storage-Datenverbindung

Veröffentlichungsdatum: 24 Juli, 2020

Verwenden Sie das neue Feature für die automatische Ressourcenzuordnung, um eine Datenverbindung von einer beliebigen Azure Storage-Datenbank zu einer Azure Data Explorer-Datenbank zu definieren. Mit der automatischen Ressourcenzuordnung können mithilfe von Azure Event Grid fortlaufende Erfassungsflows von Azure Storage zu Azure Data Explorer schnell definiert werden. Azure Data Explorer erstellt ein Event Grid-Abonnement, einen Azure Event Hub-Namespace und einen Event Hub für Benutzer, um eine intuitive und fortlaufende Erfassungsdefinition zu ermöglichen.

Lesen Sie die ausführliche Erläuterung zum manuellen Erstellen eines Event Grid-Abonnements

  • Azure-Daten-Explorer
  • Features
  • Services

Verwandte Produkte