Navigation überspringen
IN DER VORSCHAU

Jetzt als Public Preview verfügbar: Neue Azure-VMs für universelle und arbeitsspeicherintensive Workloads

Veröffentlichungsdatum: 26 April, 2021

Die neuen Azure-VMs der Dv5-, Dsv5-, Ddv5-, Ddsv5-, Ev5- und Edv5-Serie sind jetzt als Vorschauversion verfügbar und basieren auf dem Intel® Xeon® Platinum 8370C-Prozessor (Ice Lake) der 3. Generation in einer Konfiguration mit Hyperthreading. Dieser benutzerdefinierte Prozessor kann eine Turbo-Taktfrequenz von 3,5 GHz für alle Kerne erreichen und verfügt zudem über Intel® Turbo Boost Technology 2.0, Intel® Advanced Vector Extensions 512 (Intel® AVX-512) und Intel® Deep Learning Boost. Diese neuen Angebote bieten im Vergleich zur vorherigen Generation ein besseres Nutzenversprechen für universelle und arbeitsspeicherintensive Workloads (z. B. verbesserte Skalierbarkeit und ein Upgrade der CPU-Klasse) sowie ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis.

Die VM-Größen Dv5, Dsv5, Ddv5 und Ddsv5 bieten eine Kombination aus vCPUs und Arbeitsspeicher, mit der sich die Anforderungen der meisten universellen Workloads erfüllen lassen. Sie können auf bis zu 96 vCPUs hochskaliert werden. Die VM-Größen Ddv5 und Ddsv5 bieten Hochleistung und viel lokalen SSD-Speicher (bis zu 2.400 GiB).  Da die Dv5- und Dsv5-VM-Serien keinen lokalen temporären Speicher beinhalten, ist der Einstiegspreis günstiger. Wählen Sie die neuesten Ddv5- oder Ddsv5-Azure-VMs aus, die sich ebenfalls in der Vorschauphase befinden, wenn Sie temporären Speicher benötigen.

Die VM-Größen Ev5 und Edv5 bieten bis zu 672 GiB RAM und eignen sich ideal für arbeitsspeicherintensive Unternehmensanwendungen. Sie können SSD Standard- und HDD Standard-Datenträger an diese VMs anfügen. Falls Sie SSD Premium- oder Disk Ultra-Speicher bevorzugen, sollten Sie stattdessen Esv5- oder Edsv5-VMs wählen, die ebenfalls bald als Vorschauversion verfügbar sind. Da die Ev5- und Esv5-VM-Serien keinen lokalen temporären Speicher beinhalten, ist der Einstiegspreis günstiger. Wählen Sie die neuesten Edv5-VMs aus, die sich ebenfalls in der Vorschauphase befinden, wenn Sie temporären Speicher benötigen. Alternativ können Sie auch VMs der Edsv5-Serie verwenden, die in naher Zukunft als Vorschauversion verfügbar sein werden.

Lesen Sie den Blogbeitrag zu diesem Thema.

Zugriff auf die Vorschauversion anfordern

  • Virtuelle Computer
  • Features
  • Services

Verwandte Produkte