Navigation überspringen
JETZT VERFÜGBAR

Allgemeine Verfügbarkeit: Azure Cognitive Services-Textanalyse für Gesundheitsdaten

Veröffentlichungsdatum: 24 Juni, 2021

Die Textanalyse für Gesundheitsdaten ist jetzt allgemein verfügbar und kann zum Erkennen von Wörtern und Ausdrücken verwendet werden, die im Gesundheitswesen und biomedizinischen Bereich in unstrukturiertem Text als Entitäten erwähnt werden.

Mit der allgemeinen Verfügbarkeit der Textanalyse für Gesundheitsdaten werden auch neue Features eingeführt:

– Erweiterte Genomics-Kategorie umfasst jetzt Gene/Proteine, Varianten, Mutationstyp und Ausdrücke

– Bedingtes Erkennen, z. B. „Wenn (hypothetisch), dann XYZ (konditional)“

– Sicheres Erkennen, z. B. „Patienten mit möglichem NHL“

– Zusammenhänge erkennen, z. B. „Mutter des Patienten hatte bereits eine Krebserkrankung“

– Verbesserte und erweiterte semantische Beziehungen, um mehrere Dutzend Beziehungstypen einzuschließen

Den Blog lesen

Build-Ankündigung ansehen

  • Azure Cognitive Services
  • Features
  • Services

Verwandte Produkte