IN DER VORSCHAU

Azure Functions: Python-Unterstützung in der Vorschau

Aktualisiert: 04 Dezember, 2018

Azure Functions unterstützt jetzt die Python-Entwicklung mit Python 3.6 in der Functions 2.0-Runtime (plattformübergreifend). Verwenden Sie Python-Code und -Abhängigkeiten in einer Linux-basierten Functions-Instanz, oder erstellen und veröffentlichen Sie einen Docker-Container. Gleichzeitig können Sie Funktionen für die gesamte Entwicklung (Erstellen, Debuggen/Testen, Veröffentlichen) mit lokalen Tools wie der Functions-CLI und VS Code nutzen.

Weitere Informationen

 

 

  • Azure Functions
  • Microsoft Connect

Related Products