IN DER VORSCHAU

Azure Cognitive Services: Portugiesisch (Brasilien) zur neuronalen Text-to-Speech-API hinzugefügt

Veröffentlichungsdatum: 13 März, 2020

Die neuronale Text-to-Speech-API enthält nun eine neue Stimme für brasilianisches Portugiesisch (pt-BR): Francisca. Franciscas Stimme klingt ebenso menschlich, wie Sie es von allen anderen Stimmen der neuronalen Text-to-Speech-API in Azure gewohnt sind. Francisca kann für Texteingaben realistische Sprachwellen mit denselben natürlichen Betonungs- und Intonationsübergängen wie gesprochene Sprache generieren.

Mithilfe der neuronalen Text-to-Speech-API lässt sich Sprache nicht nur synthetisieren – dank unterschiedlicher Stimmlagen können Entwickler Franciscas Stimme außerdem für verschiedene Szenarios anpassen. Die neue pt-BR-Stimme kann z. B. einen „fröhlichen“ Tonfall verwenden, um Optimismus und Zufriedenheit auszudrücken. Diese Funktion ist besonders für Chatbotszenarios nützlich. Stimmlagen lassen sich ganz unkompliziert mit dem Element <mstts:express-as> in der Markupsprache für die Sprachsynthese anpassen.

Weitere Informationen.

  • Text-to-Speech
  • Sprachdienste
  • Features