Navigation überspringen

Blockchain

Sie können intelligentere und effizientere Lieferketten erstellen, Betrugsfälle verringern, Transaktionen schneller überprüfen und mit Azure-Diensten, die auf Blockchainlösungen basieren, neue Geschäftsprozesse entwickeln, die Ihnen neue geschäftliche Chancen erschließen.

Vertrauensstellungen mit Blockchainlösungen für Azure digital festschreiben

Vereinfachen Sie komplexe Prozesse zum Abgleich von Datenkonflikten und Unregelmäßigkeiten bei Audits und der Einhaltung gesetzlicher Vorgaben. Senken Sie die Kosten für die Konfliktbeseitigung mit Blockchainlösungen, mit denen Sie die Vertrauensstellungen in geschäftlichen Prozessen mit mehreren Beteiligten in digitaler Form festschreiben können. Azure bietet dank der Blockchaintechnologie eine Vielzahl aktueller Microsoft- und Partnerlösungen für Ihre digitalen Vertrauensanforderungen.

Wählen Sie aus mehreren Blockchainlösungen die Lösung aus, die für Ihre Anwendungsfälle und geschäftlichen Anforderungen am besten geeignet ist. Erstellen Sie einen vollständig verwalteten Blockchaindienst, bewahren Sie Daten in einem manipulationssicheren Datenspeicher auf, oder ergänzen Sie Ihre Azure SQL-Datenbank mit einer Funktionalität zur Manipulationserkennung. Azure bietet mehrere Lösungen für Ihre Workload.

Entwickeln Sie auf Blockchainplattformen, denen Sie vertrauen können. Das kann die branchenführende Quorum-Blockchaintechnologie unserer Partner von ConsenSys sein, aber auch ein tiefgehender Vertrauensstamm auf Hardwarebasis aus Azure Confidential Ledger. Microsoft-Innovationen geben Ihnen das Vertrauen, das Sie benötigen.

Take a proof of concept to production seamlessly by integrating your blockchain solution with the Azure services you already use. Add blockchain-based tamper detection with Azure SQL Database ledger. Help secure and control your data through the strength of Azure confidential computing hardware with Azure confidential ledger.

Azure Blockchain-Lösungsarchitekturen entdecken

In diesen illustrierten Architekturszenarien erfahren Sie, wie Sie mithilfe von Blockchaintechnologie – einschließlich Ethereum-Netzwerke – Ihre Daten schützen und Ihre Workflows digitalisieren.

Nachverfolgen von Lieferketten

Ein gängiges Blockchainmuster ist die IoT-fähige Überwachung einer Ressource entlang einer Lieferkette. Als Beispiel sei der Transport verderblicher Waren wie Lebensmittel oder Pharmaartikel genannt, bei denen während des gesamten Prozesses bestimmte Complianceregeln eingehalten werden müssen.

Dezentralisierte Vertrauensstellungen zwischen Banken

Finanzinstitute nutzen eine Blockchain, um Informationen auch ohne zentralisierte Datenbank freizugeben. Dies stärkt Sicherheit, Vertrauen und Effizienz.

Häufig gestellte Fragen

  • Die Blockchaintechnologie ermöglicht Organisationen durch Austauschen und Nachverfolgen von Assets und Transaktionen in einem freigegebenen Ledger die Optimierung freigegebener Arbeitsstreams (wie etwa Lieferketten).

    Bei der Verwendung in Unternehmen werden Blockchainnetzwerke häufig auf eine Gruppe von Partnern (ein so genanntes Konsortium) verteilt. So erhält jeder Partner in Echtzeit Einblick in jede stattfindende Transaktion. Außerdem hat jeder Partner die Möglichkeit, falsche Informationen abzulehnen, bevor sie in den Ledger übertragen werden. Dadurch werden Überprüfungen vereinfacht und das Betrugsrisiko deutlich verringert.

  • Blockchains bilden ein transparentes und überprüfbares System. Als verteilter, sicherer Ledger von Transaktionen, der auf ein Netzwerk von Computern verteilt ist, sorgt die Blockchain für geringeren Datenaufwand, vermindert das Betrugsrisiko und ermöglicht die Schaffung neuer Einnahmequellen.
  • Azure Confidential Ledger ist ein Distributed Ledger, d. h., die Geschäftslogik wird nicht zentral gesteuert. Confidential Ledger verwendet Azure Confidential Computing-Funktionen, die ausschließlich auf hardwaregestützten Secure Enclaves ausgeführt werden können. Wählen Sie Azure Confidential Ledger für die manipulationssichere Datenspeicherung in Szenarien aus, in denen kritische Metadatendatensätze nicht verändert werden dürfen – sei es zur Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen oder zwecks Archivierung.
  • Azure SQL-Datenbank Ledger implementiert eine kryptografische Überprüfung für Geschäftsprozesse mit mehreren Beteiligten in einem vertrauenswürdigen zentralisierten System und analysiert Daten in bestehenden Blockchainnetzwerken. Entscheiden Sie sich für SQL-Datenbank Ledger als Alternative zur Blockchain für Ihre vorhandenen SQL-Daten, und vermeiden Sie Mehrkosten, zusätzliche Komplexität und höheren Leistungsbedarf eines dezentralisierten Netzwerks.
  • ConsenSys Quorum Blockchain Service ist ein verwalteter Blockchaindienst, der die zum Erstellen eines Blockchainkonsortiums erforderliche Infrastruktur bereitstellt. Dieser Dienst nutzt das Open-Source-Protokoll Quorum für ein flexibles, dezentralisiertes und konfigurierbares Netzwerk. Entscheiden Sie sich für Quorum Blockchain Service, wenn Sie von Azure Blockchain Service migrieren oder ein verteiltes Blockchainnetzwerk mit uneingeschränktem Funktionsumfang implementieren müssen.
  • Azure Blockchain Service wurde zum 10. September 2021 eingestellt. Kunden wird empfohlen, ConsenSys Quorum Blockchain Service als direkten Ersatz zu verwenden. Quorum Blockchain Service bietet erweiterte Features und flexiblere Bereitstellungsoptionen für verwaltete Blockchainnetzwerke.

Azure Confidential Ledger (Vorschau) in Betrieb nehmen

Fügen Sie Ihrer Azure-Bereitstellung einen manipulationssicheren Datenspeicher mit Kryptografieunterstützung hinzu.

Ledgerfunktionen zu Azure SQL hinzufügen

Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie Ihre Datenbank mithilfe von Azure SQL-Datenbank Ledger um Funktionen zum Nachweis von Manipulationen erweitern.

Bereit, wenn Sie es sind

Dann richten Sie Ihr kostenloses Azure-Konto ein.