HDInsight

Verwalteter Dienst für Open Source-basierte Big Data-Analysen für Unternehmen

Azure HDInsight ist ein verwalteter Dienst für Open Source-basierte Big Data-Analysen, der für Unternehmen bestimmt ist. Damit können Sie optimierte Cluster für Hadoop, Spark, Hive, HBase, Storm, Kafka und Microsoft R Server mit einer SLA von 99,9 % erstellen.

Verwalteter Dienst für Open Source-Analysen mit branchenführender SLA

Während andere Unternehmen eine SLA für die zugrunde liegenden VMs bereitstellen, bietet HDInsight als branchenweit einziger Dienst auch eine umfassende SLA für die Workloads. Erstellen Sie optimierte Cluster für Hadoop, Spark, Hive, HBase, Storm, Kafka und Microsoft R Server mit einer SLA von 99,9 %. Mithilfe dieser Bausteine können Sie umfassende Szenarien erstellen, die ETL, Warehousing, Data Science, IoT und Streaming umfassen, und gleichzeitig Ihre Investitionen in lokale Ressourcen besser ausschöpfen. Mit HDInsight können Sie diese innerhalb weniger Minuten in Azure als produktionsbereite Lösungen mit Sicherheit und Überwachung auf Unternehmensniveau ausführen.

HDInsight lässt sich mit Hadoop-Projekten wie Apache HBase, Apache Storm, Apache Hive, Apache Spark und Apache Kafka einsetzen

Globale Reichweite

HDInsight ist in über 25 Regionen weltweit verfügbar – mehr als jedes andere Big Data-Analyseangebot. Zudem ist der Dienst in der Azure Government Cloud und Azure China verfügbar.

Sicherheit und Compliance

Mit HDInsight schützen Sie Ihre Datenassets und weiten Ihre lokalen Sicherheits- und Governancekontrollen in die Cloud aus. Funktionen wie einmaliges Anmelden (Single Sign-On, SSO), Multi-Factor Authentication und die nahtlose Verwaltung von Millionen Identitäten werden über Azure Active Directory bereitgestellt. Autorisieren Sie mit Apache Ranger Benutzer und Gruppen mit differenzierten Zugriffssteuerungsrichtlinien für sämtliche Unternehmensdaten. HDInsight erfüllt Complianceanforderungen von Health Insurance Portability and Accountability Act (HIPAA), Payment Card Industry (PCI) und Service Organization Controls (SOC) und hilft Ihnen dabei sicherzustellen, dass die Datenassets Ihres Unternehmens jederzeit gut geschützt sind. Für eine optimale Geschäftskontinuität erweitert HDInsight die Funktionen für Warnungen und Überwachung sowie die Definition präemptiver Aktionen. Außerdem bietet es durch die native Integration in die Azure-Überwachungssuite einen erweiterten Workloadschutz.

Hoch produktive Plattform für Entwickler und Wissenschaftler

Nutzen Sie die umfassenden Produktivitätssuites für Hadoop und Spark in Ihrer bevorzugten Entwicklungsumgebung – z.B. Visual Studio, Eclipse oder IntelliJ für Scala, Python, R, Java und .NET. Datenspezialisten können Code, statistische Gleichungen und Visualisierungen kombinieren, um durch Integration in die beiden beliebtesten Notebooks, Jupyter und Zeppelin, ihre Daten in den richtigen Zusammenhang zu bringen. HDInsight ist auch die einzige verwaltete Hadoop-Cloudlösung mit Integration in Microsoft R Server. Mathematische Multithreadbibliotheken und transparente Parallelisierung in R Server ermöglichen die Verarbeitung von bis zu 1.000-mal mehr Daten mit einer bis zu 50-mal höheren Geschwindigkeit als bei Open Source-R. So können Sie Modelle präziser trainieren, um bessere Vorhersagen zu erstellen als je zuvor.

Kosteneffiziente Skalierung in der Cloud

Führen Sie dank der Entkopplung von Compute und Storage kostengünstige zentrale Hoch- oder Herunterskalierungen von Workloads durch. Der lokale Speicher kann weiterhin für die Zwischenspeicherung und schnelle E/A verwendet werden. Spark- und interaktive Hive-Benutzer können sich für mehr interaktive Leistung für SSD-Speicher entscheiden, während Kafka-Benutzer sämtliche Streamingdaten auf verwalteten Premiumdatenträgern speichern können. Wählen Sie den Azure-VM-Typ aus, der Ihnen die optimale Nutzung Ihrer Ressourcen ermöglicht, und bezahlen Sie nur für die tatsächlich genutzten Compute- und Speicherressourcen.

Plattform mit größter Erweiterbarkeit

HDInsight bietet in Kooperation mit den führenden ISVs ein benutzerfreundliches, erweiterbares App-Framework, das mit einem Klick aktiviert werden kann.

Bei der Clusterbereitstellung können ISVs wie u.a. Cask, Streamsets und H20.AI bereitgestellt werden, um den Funktionsumfang der Analyseplattformen Hadoop, Spark und Kafka zu erweitern.

Was können Sie mit Azure HDInsight erstellen?

Im Folgenden erfahren Sie mehr über Anwendungsfälle:

Anwendungen für Streaming und das Internet der Dinge

Die Connected-Car-Anwendung von Toyota, Office 365 und Bing Ads verarbeiten Millionen von Ereignissen pro Sekunde, um Big Data in Echtzeit über Kafka, Storm und Spark Streaming in HDInsight zu verarbeiten.

Weitere Informationen

Data Science und Machine Learning

Bringen Sie Ihr Unternehmen nach vorn, indem Sie Ihre Anwendungen und Ihre Organisation durch intelligente Funktionen unterstützen.

Weitere Informationen

Data Warehousing

Führen Sie interaktive Abfragen in strukturierten oder unstrukturierten Daten beliebiger Formate im Petabytebereich durch, erstellen Sie Modelle, und verwenden Sie Ihr bevorzugtes BI-Tool.

Weitere Informationen

Hybridlösung aus Azure HDInsight und lokalen Anwendungen

Weiten Sie Ihre lokalen Investitionen in die Cloud aus, und bringen Sie Ihr Unternehmen durch die erweiterter Analyse- und BI-Angebote in der Cloud nach vorn.

Weitere Informationen

Kunden, die Big Data-Analysen mit Azure HDInsight durchführen

HDInsight-Lernpfad