Leitfaden für Windows Virtual Desktop zum Migrieren von Remotedesktopdiensten

Veröffentlicht: 11.12.2020

Vereinfachen Sie die Infrastrukturverwaltung, verbessern Sie die Sicherheit, und senken Sie die Kosten, indem Sie die Umgebung Ihrer Remotedesktopdienste zu Windows Virtual Desktop migrieren. Entdecken Sie die Vorteile einer Migration Ihrer Virtual Desktop Infrastructure (VDI) zur Cloud, und informieren Sie sich, wie Sie die Migration in sieben Schritten abschließen.  

Sie erfahren mehr zu folgenden Themen: 

  • Sparen Sie Zeit bei der Verwaltung Ihrer Infrastruktur, indem Sie einen verwalteten VDI-Dienst verwenden.
  • Nutzen Sie die Vorteile von integrierten Funktionen für End-to-End-Sicherheit für Benutzer, Apps und Daten. 
  • Optimieren Sie die Kosten, indem Sie Ihre bereits vorhandenen Lizenzen verwenden und nur für die Kapazitäten zahlen, die Sie auch wirklich in Anspruch genommen haben.  
  • Migrieren Sie mithilfe einer ausführlichen Anleitung zu Windows Virtual Desktop.

    


Melden Sie sich mit Ihrem bevorzugten Konto an.

- Oder -

Teilen Sie uns Ihre Daten mit.

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.