Navigation überspringen

Azure-Speicher-Explorer

Speicher ganz einfach überall verwalten – über Windows, MacOS und Linux

Produktivität bei der Storage-Verwaltung steigern

Verwalten Sie die Inhalte Ihres Speicherkontos ganz einfach mit dem Azure-Speicher-Explorer. Laden Sie Blobs, Dateien, Warteschlangen, Tabellen und Cosmos DB-Entitäten hoch bzw. herunter, und verwalten Sie sie. Nutzen Sie den Zugriff, um die Datenträger Ihrer virtuellen Computer zu verwalten. Arbeiten Sie mit Azure Resource Manager oder klassischen Speicherkonten, und verwalten und konfigurieren Sie die Ressourcenfreigabe zwischen verschiedenen Ursprüngen (Cross-Origin Resource Sharing, CORS).

Blobspeicher

  • Blobs und Ordner anzeigen, löschen und kopieren
  • Blobs hoch- und herunterladen und gleichzeitig die Datenintegrität sicherstellen
  • Momentaufnahmen für Blobs verwalten

Queue Storage

  • Die letzten 32 Nachrichten vorab anzeigen
  • Nachrichten anzeigen, hinzufügen und aus der Warteschlange entfernen
  • Warteschlange löschen

Table Storage

  • Entitäten mit OData oder dem Abfrage-Generator abfragen
  • Entitäten hinzufügen, bearbeiten und löschen
  • Tabellen und Abfrageergebnisse importieren und exportieren

Dateispeicher

  • Dateien in Verzeichnissen finden
  • Dateien und Verzeichnisse hochladen, herunterladen, löschen und kopieren
  • Dateieigenschaften anzeigen und bearbeiten

Azure Cosmos DB-Speicher

  • Erstellen, Verwalten und Löschen von Datenbanken und Sammlungen
  • Generieren, Bearbeiten, Löschen und Filtern von Dokumenten
  • Verwalten von gespeicherten Prozeduren, Triggern und benutzerdefinierten Funktionen

Azure Data Lake-Speicher

  • In ADLS-Ressourcen über mehrere ADL-Konten hinweg navigieren
  • Dateien und Ordner hoch- und herunterladen
  • Ordner oder Dateien in die Zwischenablage kopieren
  • Dateien und Ordner löschen

Vorherige Version