Azure for Education

Cloudbasierte Kompetenzen dank Entwicklertools und Lernressourcen für Schüler, Studierende und Lehrkräfte

Erträumen. Erreichen. Erleben.

Erstellen und verwalten Sie Anwendungen mit der umfangreichen Palette an Azure-Clouddiensten, und stellen Sie sie bereit. Ganz gleich, ob Sie als Student die ersten Schritte tätigen oder als Dozent Inhalte zu erweiterten Workloads vermitteln – wir bieten Ihnen die meisten Cloudentwicklungsressourcen.

Azure for Students

Mit kostenlosem Zugriff auf Azure, Entwicklertools und Lernressourcen können Schüler und Studenten Innovationen schaffen und ihren Berufseinstieg erleichtern.

Weitere Informationen zu Azure for Students

Am Imagine Cup teilnehmen

Azure für Lehrende

Dozenten, Professoren und Assistenten erhalten Zugriff auf Open Source-Inhalte für Kurse und ein Azure-Guthaben von $200 mit Zugriff auf kostenlose Dienste.

Kostenloses Azure-Konto erhalten

Azure für Bildungseinrichtungen

Bereiten Sie Ihre Schüler und Studierenden mit Azure auf Karrieren in der Cloudindustrie vor. Stellen Sie professionelle Entwicklertools, Software, Dienste und Lerninhalte für Ihre Lehrkräfte und Schüler/Studierenden zur Verfügung. Alles, was Sie dafür brauchen, ist ein kostengünstiges Azure Dev Tools für den Unterricht-Abonnement.

Weitere Informationen

Azure an Universitäten

„Durch Azure Notebooks werden die Studierenden nicht durch Installationen aufgehalten. Sie können direkt mit der Arbeit beginnen. Dazu benötigen sie nur einen entsprechenden Browser und eine Internetverbindung.“

– Dr. Garth Wells: Dozent für Festkörpermechanik, Department of Engineering, University of Cambridge, England

Erfahren Sie, wie die University of Cambridge Azure in der Lehre einsetzt

University of Cambridge

„Wir haben mehrere Lösungen ausgetestet und dabei festgestellt, dass viele cloudbasierte IoT-Plattformen unnötig kompliziert sind. Azure war unter allen Optionen die beste Wahl für uns.“

– Luca Mottola: Privatdozent, Polytechnikum Mailand, Italien

Erfahren Sie, weshalb sich die größte Universität Mailands für Azure entschieden hat

Politecnico

Studierende entwickeln eine Prothese mit Azure

Im Juli 2018 haben zwei Studenten aus Kanada den Imagine Cup gewonnen. Für die Entwicklung einer Lösung für mehr Barrierefreiheit wurden die beiden mit $85000 plus $50000 Azure-Guthaben prämiert. Sie haben smartARM entwickelt, eine Roboterhandprothese, die mithilfe von Microsoft Azure Machine Learning und maschinellem Sehen berechnet, wie stark unterschiedliche Gegenstände gegriffen werden können.

Mehr zu Team smartARM und dessen Innovation erfahren