Java on Azure (Webinar)

Erste Schritte bei der Entwicklung von Java-Anwendungen in der Cloud mit den Tools und Frameworks Ihrer Wahl

Was spricht für Java in Azure?

Entwickeln mit Ihren Lieblingstools

Verwenden Sie Ihre bevorzugten IDEs wie Eclipse, IntelliJ und Visual Studio Code für Java, um Java-Anwendungen in Azure zu erstellen, zu debuggen und bereitzustellen. Nutzen Sie Build- und Automatisierungstools wie Maven, Gradle und Jenkins für Ihre CI/CD-Anforderungen.

Schneller lieferbereit dank vollständig verwalteter Dienste

Überlassen Sie die Verwaltung Ihrer Infrastrukturhardware und -software ganz einfach Azure – mit Tomcat on App Service, Azure Spring Cloud, Azure Kubernetes Service und vollständig verwalteten Datenbanken. So können Sie sich voll und ganz darauf konzentrieren, Code für Ihre Apps zu schreiben.

Wachstum problemlos möglich

Wenn sich Ihre Anforderungen ändern, können Sie Dienste und Funktionen wie MySQL- und PostgreSQL-Datenbanken, Leistungsüberwachung und Geheimnisverwaltung ganz einfach und schnell hinzufügen. Mit den kognitiven APIs von Azure können Sie mühelos künstliche Intelligenz in Ihre Apps einbinden.

Azure-Plug-Ins für Eclipse und IntelliJ

Erstellen Sie Java-Anwendungen, und stellen Sie sie direkt aus Ihrer bevorzugten IDE in der Cloud bereit. Toolkits für Eclipse und IntelliJ bieten Vorlagen und Funktionen, mit denen Sie Azure-Anwendungen ganz einfach erstellen, entwickeln, testen und bereitstellen können.

Weitere Informationen zu Tools und IDEs

Azure Spring Cloud

Verwenden Sie Azure Spring Cloud, um moderne Microservicemuster auf Spring Boot-Apps zu übertragen. So eliminieren Sie Codebausteine und können stabile Java-Apps noch schneller entwickeln. Sie können Ihre Apps noch einfacher und in einer vollständig verwalteten Umgebung bereitstellen, betreiben und skalieren.

Schnellstartanleitungen lesen

Java EE in Azure Kubernetes Service

Migrieren Sie JBoss EAP-Anwendungen zu WildFly in Azure Kubernetes Service, und profitieren Sie von einem hochgradig verfügbaren, sicheren und vollständig verwalteten Kubernetes-Dienst. Nutzen Sie die detaillierte Migrationsdokumentation als Leitfaden.

Migrationsleitfaden lesen

Erstellen und Bereitstellen von Java-Apps in der Cloud mit verschiedenen vertrauten Diensten

Migrieren Ihrer Anwendungen

Migrieren Sie Ihre auf Tomcat ausgeführten Java-Anwendungen mithilfe von App Service Migration Assistant zu Azure.

App Service-Migrations-Assistent

Modernisieren mit Containern

Optimieren Sie das Computing mit Containern. Azure Kubernetes Service bietet einen vollständig verwalteten Kubernetes-Cluster zum Ausführen Ihrer Java-basierten Apps in der Cloud.

Azure Kubernetes Service

MySQL, PostgreSQL und SQL-as-a-Service

Nutzen Sie zuverlässige, skalierbare und vollständig verwaltete Dienste für MySQL, PostgreSQL und SQL Server, um eine relationale Datenbank nach Ihren Wünschen in der Cloud einzurichten.

Azure-Datenbankdienste

KI und Cognitive Services

Nutzen Sie KI-Dienste und kognitive APIs für die Entwicklung intelligenter Apps. Cognitive Services macht KI jedem Entwickler zugänglich – ganz ohne Machine Learning-Kenntnisse.

Azure Cognitive Services

Sicherheit und Identitätsdienste

Fügen Sie Ihrer App mit Azure Active Directory ganz einfach eine Authentifizierungsmethode hinzu, und speichern Sie kryptografische Schlüssel und weitere Geheimnisse in Azure Key Vault.

Azure Active Directory

Überwachungsdienste

Maximieren Sie die Leistung und Verfügbarkeit Ihrer Anwendungen: Nutzen Sie Azure Monitor, um Telemetriedaten aus Azure und Ihrer lokalen Umgebung zu sammeln und zu analysieren sowie entsprechende Maßnahmen zu ergreifen.

Azure Monitor

Modernes Java für Cloudentwickler

Java für cloudnative Anwendungen? Im Jahr 2020? Glauben Sie es ruhig! Martijn Verburg erläutert Fortschritte der Sprache Java, Verbesserungen für die Produktivität von Entwicklern und wichtige Investitionen von Microsoft in das Java-Ökosystem.

Ressourcen

Veröffentlichen einer Java-Web-App mit Eclipse

Finden Sie heraus, wie Sie eine mit dem Azure-Toolkit für Eclipse eine Java-Web-App in Azure bereitstellen. Sie erstellen eine Web-App in Eclipse, stellen diese in Azure bereit und verwalten bereitgestellte Web-App-Konfigurationen mit dem Azure-Toolkit für Eclipse.

In Microsoft Learn starten

Veröffentlichen einer Java-Web-App mit Maven

Erfahren Sie, wie Sie das Maven-Plug-In für Azure App Service nutzen, um eine Java-Web-App zu entwickeln und bereitzustellen. Sie erstellen eine Java-Web-App, konfigurieren das Maven-Plug-In und stellen die App über das Maven-Plug-In in Azure App Service bereit.

In Microsoft Learn starten

Implementieren einer CI/CD-Pipeline für Java-Container

Erfahren Sie, wie Azure und Azure DevOps Java-Anwendungen unterstützen. Sie erstellen ein Projekt in Azure Pipelines, das eine einfache Java-App kompiliert und in Azure bereitstellt. Dann lösen Sie die Pipeline aus und können zusehen, wie Ihre App kompiliert und bereitgestellt wird.

In Microsoft Learn starten

Azure Spring Cloud-Workshop

Erfahren Sie, wie Sie Spring Boot-Microservices in Azure Spring Cloud einsetzen können. Sie erstellen einen Azure Spring Cloud-Cluster und verschiedene Spring Boot-Microservices, konfigurieren einen Spring Cloud-Konfigurationsserver, erstellen ein Spring Cloud-Gateway und vieles mehr.

In Microsoft Learn starten

Dokumentation zur Migration von Java zu Azure

Informieren Sie sich über empfohlene Strategien zum Migrieren von Java-Anwendungen zu Azure. Die Dokumentation bietet allgemeine Informationen zur Migration und erläutert spezifische Workloads wie z. B. Spring, Tomcat, WebLogic, WildFly, WebSphere und JBoss EAP.

Dokumentation lesen

Produktiver arbeiten mit den neuesten Azure-Java-SDKs

Schnelles Starten Ihrer cloudfähigen Java-Apps mithilfe der aktuellen einheitlichen SDKs Optimieren Sie Ihre Cloudentwicklung mithilfe von Features wie wiederholten HTTP-Anforderungen, der Protokollierung sowie Datentransport- und Authentifizierungsprotokollen.

SDKs herunterladen

*Java und OpenJDK sind Marken oder eingetragene Marken von Oracle und/oder dessen Tochtergesellschaften.

Sind Sie bereit? Starten Sie mit der Entwicklung von Apps mit Java in Azure.