SUSE unter Azure

Führen Sie wichtige Workloads unter SUSE Linux Enterprise Server aus, und nutzen Sie High Performance Computing für spezialisierte Workloads sowie Hochverfügbarkeit für SAP.

Darum nutzen so viele Kunden SUSE Linux in Azure

Seit mehr als zehn Jahren arbeiten SUSE und Microsoft zusammen daran, gemeinsam einzigartige für Azure optimierte Lösungen für SUSE Linux Enterprise Server bereitzustellen. Dies umfasst u. a.:

  • Kürzere Startzeiten und geringerer Arbeitsspeicherverbrauch mit dem für Microsoft Azure optimierten SUSE Linux Enterprise Server-Kernel
  • Spezialisierte Optionen für große SAP-Instanzen, hohe Leistung und GPU-Workloads
  • Flexible Preismodelle, einschließlich bedarfsgesteuerter Abrechnung, Unternehmenspreisen und Bezahlung im Voraus für bestimmte SKUs
  • Linux-Support von SUSE rund um die Uhr – sowie gemeinsamer Support von Microsoft und SUSE für Unternehmensanwendungen
  • Herausragende Sicherheit und Compliance durch Azure Security Center
  • Tools zur Überwachung und Optimierung der Anwendungsleistung in Azure Monitor
  • Einheitliche System- und Identitätsverwaltung mit Azure Active Directory (Azure AD)

Mehr erreichen – mit SUSE in Azure

Kostenkontrolle durch flexible Preismodelle

Sparen Sie je nach den Anforderungen Ihrer Workload Kosten durch eine bedarfsgesteuerte oder nutzungsbasierte Bezahlung. Sie können sogar noch mehr sparen, indem Sie im Voraus für Azure mit Laufzeiten von einem oder drei Jahren bezahlen – mit Azure Reserved VM Instances für SUSE Linux*.

Unkomplizierten, einheitlichen globalen Support erhalten

Sichern Sie sich die Flexibilität und Unterstützung für Ihre Hybrid Cloud-Umgebung mit zertifizierten Workloads, einheitlicher Systemverwaltung, Linux-Support von SUSE rund um die Uhr und Support für Unternehmensanwendungen von Microsoft und SUSE. Noch mehr Unterstützung erhalten Sie für Ihre vorhandenen Microsoft Enterprise Agreements.

Strategische Allianz von SUSE und Microsoft

Nutzen Sie die nahtlose Integration zwischen SUSE und Microsoft Azure für alle Ihre wichtigen Cloudanwendungsdienste mit SUSE Enterprise Linux für SAP, SUSE Enterprise Linux für HPC und dem gemeinsam entwickelten Kernel, der für Azure optimiert wurde. Erstellen Sie Container-Apps mit Kubernetes mithilfe der SUSE-Plattform für Cloudanwendungen, die im Azure Marketplace verfügbar ist.

Vorab bereitgestellte VMs verwenden oder eigene erstellen

Stellen Sie eigene SUSE Linux Enterprise Server-VMs in Azure bereit, oder nutzen Sie vorab bereitgestellte Images aus dem Marketplace.

Azure bietet seinen Kunden tolle Möglichkeiten mit SUSE

Accenture erzielt perfekte, skalierbare SAP HANA-Leistung mit SUSE in Azure.

Accenture

Daimler beschleunigt die eigenen Innovationen durch den Einsatz von SUSE Linux, Red Hat Enterprise Linux und vielen anderen Open-Source-Tools in Azure DevTest Labs.

Daimler

Mosaic nutzt IaaS-VMs (Infrastructure-as-a-Service) von Microsoft für die Ausführung einer Hybridplattform mit Windows und SUSE.

Mosaic

Alegri führt integrierte Entwicklungs-, Qualitätssicherungs- und Produktionsumgebungen mit einer für SAP in Azure optimierten SUSE-Distribution aus.

Alegri

CONA Services unterstützt das Wachstum der Abfüller für Coca-Cola durch weitreichende SAP HANA-Migration zu Azure

CONA Services

Die Carlsberg Group setzt für ihr Erfolgsrezept auf Microsoft Azure, SAP und eine Cloud-First-Strategie

Carlsberg

Steigen Sie noch heute mit SUSE in Azure ein

Wählen Sie die beste Option aus – Sie können sogar bestehende SUSE-Abonnements migrieren:

  • Testen Sie es vor dem Kauf: Steigen Sie mit einer kostenlosen Testversion und einer Gutschrift von $200 bei SUSE Linux Enterprise Server in Azure ein, und erkunden Sie beliebige Azure-Dienste für 30 Tage.
  • Sie können SUSE Linux Enterprise Server, SUSE Linux Enterprise Server für SAP und SUSE Linux Enterprise Server für HPC über Abonnements mit nutzungsbasierter Bezahlung in Ihrem Microsoft Enterprise Agreement oder über einen Microsoft-Vertriebspartner erwerben. Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrem Microsoft-Kundenbetreuer.
  • Wenn Sie bereits über ein Abonnement für SUSE Linux Enterprise Server* aus dem Azure Marketplace verfügen, können Sie Ihr Azure-Abonnement in Azure Reservations für SUSE Linux Enterprise Server mit Laufzeiten von einem oder drei Jahren umwandeln und mit Azure Reserved Virtual Machine Instances (RIs) erhebliche Kosten einsparen. Melden Sie sich beim Azure-Portal an, um mehr über den Kauf zu erfahren.

* Nur für bestimmte SKUs verfügbar.

Für Azure optimierte SUSE-Lösungen im Marketplace

Marketplace durchsuchen

Sind Sie bereit? Dann richten Sie Ihr kostenloses Azure-Konto ein.