JETZT VERFÜGBAR

Neue Abfragefunktionen in Log Analytics: Beispielabfragen

Veröffentlichungsdatum: 26 Mai, 2020

Beispielabfragen sind eine ideale Möglichkeit für die ersten Schritte mit Log Analytics.

Mithilfe von vorgefertigten Abfragen, über die Sie sofortige Erkenntnisse aus einer Ressource oder aus einem Problem gewinnen können, kann die Lernkurve während der ersten Schritte mit Log Analytics verkürzt werden. Außerdem steht Ihnen so eine ideale Möglichkeit zur Verfügung, KQL kennenzulernen und zu verwenden.

Wir haben es geschafft, mehr als 250 Beispielabfragen zu sammeln und zur Verwendung bereitzustellen, mit denen Sie sofort Erkenntnisse aus Ihren Daten ziehen können.

Ständig erweitern wir diese Abfragen um weitere Beispiele, die immer noch genauer abgestimmt werden können.

Das Dialogfeld „Beispielabfrage“

Wenn Sie Log Analytics zum ersten Mal verwenden, können Sie gleich das brandneue Dialogfeld nutzen, in dem Sie zahlreiche Beispielabfragen finden, die sofort einsatzbereit sind:

Vollständiges Popup zu Beispielabfragen

Jede Beispielabfrage wird von einer Karte repräsentiert, auf der übersichtliche Informationen dargestellt sind, mit denen sich Benutzer schnell einen Überblick über die Abfragen verschaffen und die jeweils geeignete für sich auswählen können.

Entweder führen Sie die Abfrage direkt im Dialogfeld aus, oder Sie laden sie in den Abfrage-Editor, um sie noch genauer anzupassen und zu optimieren.

Kontextbezogene Abfragen

Bei den neuen Abfragefunktionen handelt es sich um kontextbezogene Abfragen.

Für jeden von Ihnen gewählten Bereich filtert das System automatisch die Beispielabfragen und zeigt nur diejenigen an, die für den angegebenen Bereich relevant sind.

Die obige Anzeige ist beispielsweise die Anzeige für eine Key Vault-Instanz in Log Analytics. Die angezeigten Abfragen sind nach Ressourcentyp gefiltert. Hier werden beispielsweise nur für Key Vault relevante Beispiele angezeigt.

Diese Filterung ist für alle Log Analytics-Bereiche möglich.

Schnelle und gezielte Suche

Beachten Sie, dass bei den neuen Abfragefunktionen Abfragen nach entsprechendem Kontext gefiltert werden. Sie können die Filter jedoch jederzeit entfernen, damit alle Abfragen angezeigt werden.

Gruppieren nach

Bei den neuen Abfragefunktionen haben Sie die Möglichkeit, zu steuern, wie Ihre Abfragen sortiert werden sollen. Sie können beispielsweise die Gruppierung ändern, indem Sie in der Dropdownliste auf die Option „Gruppieren nach“ klicken:

Geöffnetes Popup „Gruppieren nach“ auf der Benutzeroberfläche für Beispielabfragen

Filter

Sie können Abfragen auch nach den bereits erwähnten Werten filtern, um so den Bereich der angezeigten Abfragen einzugrenzen. So sehen Sie direkt nur die für Sie geeigneten Abfragen:

Geöffnetes Popup „Filter“ auf der Benutzeroberfläche für Beispielabfragen

Kombinieren von „Gruppieren nach“ und „Filter“

Die Funktionen „Filter“ und „Gruppieren nach“ wurden so entworfen, dass sie gemeinsam genutzt werden können. So können Sie noch flexibler bestimmen, wie die Abfragen angeordnet werden.

Wenn Sie beispielsweise eine Ressourcengruppe mit mehreren Ressourcen verwenden, können Sie einen bestimmten Ressourcentyp herausfiltern und die als Ergebnis angezeigten Abfragen nach Thema ordnen.

Favoriten

Abfragen, die Sie oft verwenden, können Sie als Favorit markieren.

So können Sie bei Bedarf schnell auf eine Teilmenge der Abfragen zugreifen.

Funktionen der Seitenleiste

Deaktivieren des Popups

Wenn Sie bereits erfahren im Umgang mit KQL sind und direkt im Abfrage-Editor starten möchten, können Sie deaktivieren, dass das Dialogfeld angezeigt wird:

Popup „Abfragen anzeigen“ auf der Benutzeroberfläche für Beispielabfragen

Anzeigen des Popups

Es ist jederzeit möglich, über die Schaltfläche „Beispielabfragen“ in der oberen Leiste in Log Analytics auf das Dialogfeld für Abfragen zuzugreifen:

Einstiegspunkt für Beispielabfragen

 

Seitenleiste zu Abfragen

Für die neuen Abfragefunktionen kann auch die Seitenleiste verwendet werden.

Der Zugriff auf alle Funktionen des Dialogfelds erfolgt über den Abfragebereich auf der linken Seite von Log Analytics:

Seitenleiste zu Beispielabfragen

Sie können den Mauszeiger auf den Namen einer Abfrage bewegen, damit die Abfragebeschreibung sowie weitere Funktionen angezeigt werden:

Seitenleiste und Popup auf der Benutzeroberfläche zu Beispielabfragen

Abfrage-Explorer

Nach jetzigem Stand sind für das Speichern und Freigeben von Abfragen, die von Benutzern generiert wurden, keine Änderungen am Abfrage-Explorer vorgenommen worden.

Wenn die Abfragefunktionen weiterentwickelt werden, werden auf der neuen Benutzeroberfläche Möglichkeiten zum Speichern und Freigeben von Abfragen hinzugefügt, über die Benutzer Log Analytics noch vielfältiger nutzen können.

Zusammenfassung und Feedback

Über die neuen Abfragefunktionen steht für Benutzer eine neue, kontextbezogene und effiziente Möglichkeit zu Verfügung, mit Log Analytics loszulegen.

In Kombination mit der stetig ansteigenden Auswahl hochqualitativer Beispiele hoffen wir, Benutzern dabei entgegenzukommen, noch schneller noch hilfreichere Erkenntnisse in Log Analytics zu gewinnen.

Wir schätzen Ihr Feedback. Bei Fragen oder Vorschlägen können Sie uns gern eine E-Mail schreiben.

  • Log Analytics
  • Azure Monitor
  • Features

Verwandte Produkte