IN DER VORSCHAU

Azure Monitor für Container jetzt für Azure Arc in der Vorschauphase

Veröffentlichungsdatum: 17 Juni, 2020

Die Überwachungsunterstützung von Azure Monitor für Container wird nun auch auf Kubernetes-Cluster erweitert, die in Azure Arc gehostet werden. Dieses unterstützte Feature befindet sich derzeit in der Vorschauphase.

Dank Azure Monitor für Container in Azure Arc-fähigen Kubernetes-Clustern stehen Ihnen ähnliche Funktionen wie bei der Azure Kubernetes Service-Überwachung (AKS) zur Verfügung:

  • Einblick in die Leistung, indem die in Kubernetes verfügbaren Speicher- und Prozessormetriken von Controllern, Knoten und Containern erfasst werden
  • Visualisierung durch Arbeitsmappen und das Azure-Portal
  • Warnungen und Abfragen von Verlaufsdaten zur Problembehandlung
  • Auslesen von Prometheus-Metriken

Weitere Informationen zu Azure Monitor für Container

Weitere Informationen zum Aktivieren der Überwachung für Azure Arc-fähige Kubernetes-Cluster über Helm und die Azure CLI

 

  • Azure Kubernetes Service (AKS)
  • Azure Arc enabled Kubernetes
  • Azure Monitor
  • Features
  • Services