Azure-Updates

Informieren Sie sich über wichtige Azure-Produktupdates, Roadmap und Ankündigungen. Abonnieren Sie Benachrichtigungen, um immer auf dem neuesten Stand zu sein.

RSS-Feed

Juli 2020

1 Jul

Virtual machine scale sets—Automatic image upgrades for custom images now available

JETZT VERFÜGBAR

Virtual machine scale sets now provide the ability to automatically deploy new versions of custom images to scale set virtual machines.

  • Virtual Machine Scale Sets
  • Features

Juni 2020

25 Jun

Ephemeral OS disks for Azure Virtual Machines (VMs) now support additional VM sizes

IN DER VORSCHAU

You now have the ability to store ephemeral OS disks on the VM temp or resource disk in addition to the VM cache (in preview).

  • Virtuelle Computer
  • Virtual Machine Scale Sets
  • Managed Disks
  • Features
16 Jun

Azure Monitor für VMs jetzt in der Region „US Gov Arizona“ in der Vorschauversion verfügbar

IN DER VORSCHAU

Azure Monitor für VMs ist jetzt in der Region „US Gov Arizona“ in der Vorschauversion verfügbar. Das Feature ist auch in 18 weiteren öffentlichen Regionen auf der ganzen Welt verfügbar.

  • Virtuelle Computer
  • Virtual Machine Scale Sets
  • Service Fabric
  • Cloud Services
  • Regions & Datacenters
15 Jun

New Azure Virtual Machines for general purpose and memory intensive workloads now in preview

IN DER VORSCHAU

The new D v4-series and E v4-series Azure Virtual Machines feature the Intel® Xeon® Platinum 8272CL custom processor, which can achieve up to 3.4 Ghz all core turbo frequency. The D v4-series and E v4-series virtual machines (VMs) don’t provide any temporary storage. The D v4-series and Ds v4-series virtual machine sizes can meet the requirements associated with most general-purpose workloads. The E v4-series and Es v4-series VMs offer up to 504 GiB of RAM and are ideal for various memory-intensive enterprise applications.

  • Virtuelle Computer
  • Virtual Machine Scale Sets
  • Features
  • Pricing & Offerings
  • Services
2 Jun

Jetzt allgemein verfügbar: neue Azure-VMs mit lokalen Hochleistungs-SSDs

JETZT VERFÜGBAR

Die neuen Azure-VMs der Ddv4- und Edv4-Serien enthalten den benutzerdefinierten Intel® Xeon® Platinum 8272CL-Prozessor. Die VM-Größen der Ddv4- und Ddsv4-Serie sind gut für Anwendungen geeignet, die von niedriger Latenz und lokalem Hochgeschwindigkeitsspeicher (bis zu 2.400 GiB) profitieren. Die VM-Größen der Edv4- und Edsv4-Serie sind ideal für arbeitsspeicherintensive Unternehmensanwendungen und bieten bis zu 504 GiB RAM und einen hochleistungsfähigen, lokalen SSD-Datenträger (bis zu 2.400 GiB).

  • Virtuelle Computer
  • Virtual Machine Scale Sets
  • Features
  • Pricing & Offerings
  • Services

Mai 2020

26 Mai

Azure Monitor für VMs jetzt in „US Gov Virginia“ in der Vorschauphase

IN DER VORSCHAU

Azure Monitor für VMs ist jetzt in der Region „US Gov Virginia“ verfügbar. Das Feature ist auch in 18 weiteren öffentlichen Regionen auf der ganzen Welt verfügbar.

  • Virtuelle Computer
  • Virtual Machine Scale Sets
  • Service Fabric
  • Cloud Services
  • Regions & Datacenters

April 2020

17 Apr

Automatische Instanzreparaturen für VM-Skalierungsgruppen jetzt verfügbar

JETZT VERFÜGBAR

VM-Skalierungsgruppen bieten jetzt die Möglichkeit, fehlerhafte Instanzen anhand des Integritätsstatus der Anwendung automatisch zu reparieren.

  • Virtual Machine Scale Sets
  • Features
14 Apr

VM-Skalierungsgruppen: automatische Upgrades für benutzerdefinierte Images

IN DER VORSCHAU

VM-Skalierungsgruppen können jetzt neue Versionen von benutzerdefinierten Images automatisch für VMs in Skalierungsgruppen bereitstellen.

  • Virtual Machine Scale Sets
  • Features
2 Apr

Azure Spot-VMs jetzt allgemein verfügbar

JETZT VERFÜGBAR

Erwerben Sie stark reduzierte Computekapazitäten, und führen Sie unterbrechbare Workloads bedarfsorientiert mit Azure Spot-VMs aus.

  • Virtuelle Computer
  • Virtual Machine Scale Sets
  • Features
  • Pricing & Offerings
  • Services

März 2020

5 Mrz

Automatische Instanzreparaturen für Azure-VM-Skalierungsgruppen jetzt in der Vorschauphase

IN DER VORSCHAU

Azure-VM-Skalierungsgruppen bieten jetzt die Möglichkeit, fehlerhafte Instanzen anhand des Integritätsstatus der Anwendung automatisch zu reparieren.

  • Virtual Machine Scale Sets
  • Features
4 Mrz

Verwaltung von VM-Skalierungsgruppen nun vereinfacht

JETZT VERFÜGBAR

Optimieren Sie die Verwaltung von VM-Skalierungsgruppen, indem Sie die Reihenfolge angeben, in der VMs gelöscht werden sollen, oder indem Sie mindestens eine VM in einer Skalierungsgruppe vor bestimmten Aktionen schützen oder indem Sie sich über Löschungen von VMs benachrichtigen lassen.

  • Virtual Machine Scale Sets
  • Features
  • Services

Januar 2020

1 Jan

Azure Bastion ist in den Regionen „USA, Osten 2“ und „USA, Westen 2“ jetzt allgemein verfügbar

JETZT VERFÜGBAR

Azure Bastion ist jetzt in zwei weiteren öffentlichen Azure-Cloudregionen verfügbar: „USA, Osten 2“ und „USA, Westen 2“. Im Laufe der Zeit werden weitere Regionen hinzugefügt.

  • Azure Bastion
  • Virtuelle Computer
  • Virtual Machine Scale Sets
  • Virtual Network
  • Azure DevTest Labs
  • Compliance
  • Features
  • Management
  • Pricing & Offerings
  • SDK and Tools
  • Security
  • Services

Dezember 2019

17 Dez

Jetzt verfügbar: serielle Konsole für virtuelle Azure-Computer in der US Government-Cloud

IN DER VORSCHAU

Die serielle Konsole ist jetzt in der Azure-Cloud für US Government in der Vorschauphase verfügbar und ermöglicht Kunden in reinen Government-Clouds den Zugriff auf die serielle Konsole auf ihren VMs oder Instanzen von VM-Skalierungsgruppen.

  • Virtuelle Computer
  • Virtuelle Linux-Computer
  • Virtuelle Windows-Computer
  • Virtual Machine Scale Sets
  • Features
  • Management
  • Open Source
  • Operating System
  • Regions & Datacenters
  • Services
17 Dez

Speichern von Daten in dedizierten Datentypen jetzt in Azure Monitor für VMs

JETZT VERFÜGBAR

In Azure Monitor für VMs werden nun computer- und prozessbezogene Daten in dedizierten Datentypen gespeichert, wodurch die Abfrage und schnellere Datenerfassung vereinfacht werden.

  • Azure Monitor
  • Virtuelle Computer
  • Virtual Machine Scale Sets
  • Service Fabric
  • Cloud Services
  • Features
17 Dez

Speichern von Daten in dedizierten Datentypen jetzt in der Azure-Dienstzuordnung

JETZT VERFÜGBAR

In der Dienstzuordnung werden nun computer- und prozessbezogene Daten in dedizierten Datentypen gespeichert, wodurch die Abfrage vereinfacht und die Datenerfassung beschleunigt werden.

  • Azure Monitor
  • Virtuelle Computer
  • Virtual Machine Scale Sets
  • Cloud Services
  • Service Fabric
  • Features
3 Dez

Jetzt in der Vorschauphase: Azure-Spot-VMs

IN DER VORSCHAU

Erwerben Sie stark reduzierte Computekapazitäten, und führen Sie unterbrechbare Workloads bedarfsorientiert mit der jetzt verfügbaren Vorschauversion für Azure-Spot-VMs aus.

  • Virtuelle Computer
  • Virtual Machine Scale Sets
  • Features
  • Microsoft Ignite
  • Pricing & Offerings
  • Services

November 2019

4 Nov

Virtuelle Azure-Computer (VMs) der 2. Generation jetzt allgemein verfügbar

JETZT VERFÜGBAR

Die VMs der 2. Generation sind jetzt in Azure allgemein verfügbar. Die neuen Features umfassen Intel Software Guard Extensions (Intel SGX), die Unterstützung für große virtuelle Computer (bis zu 12 TB) und die Funktion zum Bereitstellen von Betriebssystemdatenträgergrößen, die 2 TB überschreiten.

  • Virtuelle Computer
  • Virtual Machine Scale Sets
  • Features
  • Services
4 Nov

Jetzt in der Vorschauphase: neue Features für VM-Skalierungsgruppen

IN DER VORSCHAU

Mithilfe der neuen Features für VM-Skalierungsgruppen wird die Verwaltung virtueller Computer vereinfacht, während deren Runtime- und Leistungsfunktionen verbessert werden.

  • Virtual Machine Scale Sets
  • Features
  • Microsoft Ignite
  • Services
4 Nov

Jetzt verfügbar: neue Azure-VMs der Dav4-Serie und Eav4-Serie

JETZT VERFÜGBAR

Neue AMD EPYC™-basierte Azure-VMs der Dav4-Serie und Eav4-Serie sind jetzt verfügbar. Diese sind für allgemeine und arbeitsspeicherintensive Workloads optimal.

  • Virtuelle Computer
  • Virtual Machine Scale Sets
  • Features
  • Microsoft Ignite
  • Pricing & Offerings
  • Services

Oktober 2019

28 Okt

Azure Monitor-Dienstzuordnung jetzt in den Regionen „USA, Süden-Mitte“, „USA, Westen“, „USA, Mitte“, „USA, Norden-Mitte“, „Asien, Osten“ und „Indien, Mitte“ verfügbar

JETZT VERFÜGBAR

Das Dienstzuordnungsfeature von Azure Monitor ist jetzt in den Regionen „USA, Süden-Mitte“, „USA, Westen“, „USA, Mitte“, „USA, Norden-Mitte“, „Asien, Osten“ und „Indien, Mitte“ und damit in 18 öffentlichen Regionen weltweit verfügbar.

  • Azure Monitor
  • Virtuelle Computer
  • Virtual Machine Scale Sets
  • Service Fabric
  • Cloud Services
  • Regions & Datacenters

Azure auf der Build

Ressourcen

Laden Sie die vierteljährliche Retrospektive für Azure-Updates herunter.

2019, 4. Quartal

2019 Q3

2. Quartal 2019

Lesen Sie den Azure-Blog, um die neuesten Informationen zu erhalten.

Blog

Sagen Sie uns, was Sie über Azure denken und welche Funktionen Sie sich für die Zukunft wünschen.

Feedback bereitstellen

Azure bietet mehr Regionen als jeder andere Cloudanbieter.

Produktverfügbarkeit in Ihrer Region prüfen