Azure Maps

Räumliche APIs, mit denen Sie Ihren Apps Karten, räumliche Analysen und Mobilitätslösungen hinzufügen können

Setzen Sie Location Intelligence für Ihr Unternehmen ein

Erstellen Sie Web- und mobile Anwendungen, die den Standort beachten, mit einfachen und sicheren Geodiensten, APIs und SDKs in Azure. Bieten Sie nahtlose Funktionen basierend auf räumlichen Daten mit integrierter Location Intelligence von renommierten Partnern für Mobilitätstechnologien.

Im Video zu den Grundlagen erfahren Sie, wie Unternehmen weltweit Azure Maps einsetzen und wie Sie heute einsteigen können.

Nutzen Sie erstklassige Standort- und Mobilitätstechnologien

Erstellen Sie Ihre Lösungen mit Location Intelligence in Echtzeit. Diese Location Intelligence wird von unseren renommierten Partnern für Mobilitätstechnologien TomTom und Moovit gestellt wird. Integrieren Sie mit nativen Azure Maps-Geodiensten mühelos komplexe Standort- und Mobilitätsfunktionen in Ihre Anwendungen.

Erstellen Sie Location Intelligence-Lösungen für IoT und KI

Entwickeln Sie sichere, skalierbare IoT- und KI-Lösungen mit dynamischen standortbasierten Diensten. Alles ist möglich: von der Routenplanung und der Verkehrssimulation über Dienste zur Nachverfolgung von Ressourcen bis hin zu Informationen zu Points of Interest und der Analyse von Satellitenbildern.

Erstellen Sie umfassende Datenvisualisierungen für Ihre Web- und mobilen Apps

Verwalten Sie Ihre Datendarstellungen, und stellen Sie sie mit mehreren Kartenebenen dar, z.B. als Wärmekarten, Bildebenen und HTML-Markierungen. Wählen Sie zwischen zahlreichen Darstellungsstilen, darunter Satellitenbilder und Kacheln mit Graustufen oder Schummerung.

Verwenden Sie Azure Maps mit Open-Source-Kartensteuerelementen und anderen vertrauten Kartensteuerelementen

Erstellen Sie mit einer nahtlosen Entwicklungserfahrung Lösungen mit Standortfunktionen. Integrieren Sie mühelos Open-Source- und andere Kartensteuerelemente, z.B. OpenLayers, Leaflet und Cesium, sowie Standards des Open Geospatial Consortium, z.B. GeoJSON und KML.

Azure Maps-Dienste

Suchen

Erstellen Sie Apps, über die Benutzer Informationen zu Points of Interest (POI) erhalten, Standorte auf einer Karte rendern und eine Geocodierung (oder inverse Geocodierung) für Postanschriften durchführen können, um deren Koordinaten (Längen- und Breitengrad) zu bestimmen.

Verkehr

Entwickeln Sie Mobilitätslösungen, die die Reisezeit verkürzen und Stauzeiten verhindern. Bieten Sie Benutzern mehrere Alternativrouten zum Umfahren von Staus, Angaben zur Länge des Rückstaus, zur voraussichtlich benötigten Zeit sowie schnellere Strecken während der Hauptverkehrszeiten.

Karten

Integrieren Sie mithilfe des JavaScript-Kartensteuerelements oder der Render-API eindeutige, gut lesbare Karten in Ihre Lösungen. Die Karten werden dynamisch aktualisiert, d.h., die Daten, die Ihre Kunden abrufen, sind stets auf dem aktuellen Stand. Erstellen Sie mobile und Web-Apps mit Web- und Android SDKs.

Routenplanung

Ihre Lösungen können Folgendes berechnen: die kürzesten oder schnellsten Routen zu mehreren Zielorten gleichzeitig oder spezielle Routen und Hintergrundinformationen für Wanderer, Radwanderer und gewerblich genutzte Fahrzeuge. Optimieren Sie das Berechnen von Routen durch Isochrone, die Matrix- und die Batchroutenplanung.

Zeitzonen

Geben Sie Benutzern einen schnellen Überblick über Uhrzeiten an anderen Orten der Welt. Wählen Sie einen Standort aus, um die zugehörige Zeitzone, die Zeitverschiebung zur koordinierten Weltzeit (Coordinated Universal Time, UTC) und aktuelle Informationen zur Sommerzeit zu ermitteln.

Geolocation Vorschau

Finden Sie heraus, aus welchem Land eine IP-Adresse stammt. Passen Sie Inhalte und Dienste basierend auf Benutzerstandorten an, und erhalten Sie Einblicke in die geographische Verteilung Ihrer Kunden.

Räumliche Vorgänge

Verbessern Sie die Location Intelligence mit einer Bibliothek aus häufig genutzten räumlichen Berechnungen, z.B. zum Geofencing, zur Ermittlung des am nächsten gelegenen Punkts und des Kreisabstands sowie für Puffer.

Datendienst Vorschau

Sie können räumliche Daten zur Verwendung bei räumlichen Vorgängen oder bei der Bildkomposition hochladen und speichern, um die Latenzen zu senken, die Produktivität zu erhöhen und neue Szenarios in Ihren Anwendungen zu ermöglichen.

Mobilität Vorschau

Bieten Sie Location Intelligence in Echtzeit für öffentliche Verkehrsmittel in der Nähe, z.B. Informationen zu Haltestellen, Routen und geschätzte Fahrtdauer.

Wetterdienst Vorschau

Rufen Sie die aktuelle Wetterlage, Wettervorhersagen und das Reisewetter ab, um wetterbedingte Entscheidungen in Ihren Anwendungen zu ermöglichen.

Demo anzeigen

Routenplanung:

Die von Ihnen angegebene Adresse konnte nicht gefunden werden. Versuchen Sie es mit einer anderen.

Adressfeld ist leer. Geben Sie eine Adresse ein.

Entfernen


Legen Sie den Zeitpunkt auf ein zukünftiges Datum fest.

LKW-Parameter:





Nach einer Sehenswürdigkeit suchen:


Die von Ihnen angegebene Adresse konnte nicht gefunden werden. Versuchen Sie es mit einer anderen.

Adressfeld ist leer. Geben Sie eine Adresse ein.

Nach Reisezeit begrenzen:

Transportmittel:

LKW-Parameter:





Voraussichtliche Ankunftszeit:

Reisezeit:

Reisedistanz:

Es konnte keine Route mit der ausgewählten Konfiguration gefunden werden. Passen Sie die Adresse oder den Zeitpunkt an, und versuchen Sie es erneut.

Keine Ergebnisse gefunden. Geben Sie eine andere Adresse ein, oder wählen Sie eine andere Sehenswürdigkeit.

Azure Maps ist in Ihrer Region nicht verfügbar. Besuchen Sie die Seite zur Verfügbarkeit in Regionen, um mehr zu erfahren.

Fehler beim Verarbeiten Ihrer Anforderung. Bitte versuchen Sie es in etwa einer Minute erneut.

Sichern Sie Ihre Standort- und Mobilitätslösungen

  • Nutzen Sie die Sicherheit und Skalierbarkeit von Azure mit integrierter Azure Active Directory-Authentifizierung und rollenbasierter Zugriffssteuerung (RBAC).
  • Erhöhen Sie den Datenschutz durch Unterstützung für die DSGVO-Compliance.
  • Microsoft beschäftigt über 3.500 Sicherheitsexperten, die ausschließlich den Schutz Ihrer Spieledaten und Ihrer Privatsphäre im Blick haben.

Azure Maps-Preise

Planen Sie die Kosten und Bereitstellungen für Azure Maps flexibel, indem Sie sich für eine von mehreren Optionen für die Kontokonfiguration entscheiden.

  • Keine Vorabkosten
  • Keine Kündigungsgebühren
  • Bezahlen Sie Ressourcen nutzungsbasiert

Azure Maps-Preise

Erste Schritte

Im Video zu den Grundlagen erfahren Sie, wie Unternehmen weltweit Azure Maps einsetzen und wie Sie selbst heute einsteigen können.

Führen Sie diesen Schnellstart durch, um eine interaktive Suchkarte mit Azure Maps zu erstellen.

Sehen Sie sich Open-Source-Websteuerelementbeispiele für Azure Maps an.

Dokumentation, Lernmaterialien und Community

Azure Maps-Dokumentation

Schnellstarts, Schrittanleitungen, Tutorials und API-Referenzdokumentation.

Dokumentation durchsuchen

Entwicklerhandbuch

Finden Sie die richtigen Ressourcen für den Einstieg, und arbeiten Sie sich in einer praktischen Entwickleranleitung durch alle technischen Herausforderungen.

Anleitung lesen

IoT School

Egal, ob Sie ein Anfänger in Sachen IoT oder ein erfahrener Profi sind, der auf dem neuesten Stand bleiben möchte – mit IoT School finden Sie genau die Informationen, Lernmaterialien und Ressourcen, die Sie zum Erstellen Ihrer eigenen IoT-Lösungen benötigen.

Erste Schritte mit IoT School

IoT-Show

Sehen Sie sich Livestreams von Veranstaltungen zum Erstellen von IoT-Lösungen an, und befassen Sie sich ausführlich mit Konzepten wie Intelligent Edge, DevOps, Ressourcennachverfolgung und anderen aktuell relevanten technischen Themen.

IoT Show-Videos ansehen

IoT-Tech-Community

Stellen Sie Fragen, und erhalten Sie Unterstützung von Microsoft-Technikern und Experten aus der Azure-Community.

Austausch mit der Community

Updates, Blogs und Ankündigungen zu Azure Maps

  • Azure Maps wurde in Kooperation mit renommierten Partnern für Mobilitäts- und Standorttechnologien entwickelt, darunter TomTom und Moovit, die die zugrunde liegende Location Intelligence für die verwendeten Daten zu Karten, POI, Verkehr, Transitverkehr und Straßen zur Verfügung stellen.
  • Nein, Sie benötigen keine Lizenz. Azure Maps wird nutzungsbasiert abgerechnet und erfordert keine Lizenzvereinbarung oder Vorauszahlungen. Sie bezahlen nur für die Ressourcen, die Sie auch tatsächlich nutzen, und können Ihre Azure Maps-Nutzung problemlos in ein vorhandenes Azure-Abonnement oder ein Enterprise Agreement integrieren.
  • Azure Maps bietet zwei Tarife. Der Tarif S0 eignet sich für Sie, wenn die APIs für räumliche Daten die Anforderungen erfüllen, die Sie an Dienste stellen. Wenn Sie erweiterte Funktionen für Ihre Anwendung benötigen, ist der Tarif S1 für Sie geeignet. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Preisübersicht.
  • Die Reichweite der Geokodierung variiert von Region zu Region und hängt von den verfügbaren Straßendaten und der Genauigkeit des Geokodierungsdiensts ab. Dokumentation zur Reichweite
  • Azure Maps unterstützt viele Sprachen. Die Sprachunterstützung unterscheidet sich nach Funktion. Vollständige Liste unterstützter Sprachen

Sind Sie bereit? Dann richten Sie Ihr kostenloses Azure-Konto ein.