Downloads

Alle SDKs und Befehlszeilentools, die Sie brauchen

Einheitliche SDKs

Bei den einheitlichen Azure SDKs handelt es sich um Sammlungen von Bibliotheken für .NET, Java, JavaScript und Python. Sie werden für die einfache Verwendung der Azure-Dienste auf einem allgemeinen Kern erstellt. Dabei liegt der Fokus auf Konsistenz, Vertrautheit und Idiomatik der Sprache.

Wenn Sie ein neues Projekt starten oder vorhandene Projekte migrieren, empfiehlt Microsoft die Einführung dieser Bibliotheken. Wechseln Sie zur Registerkarte des SDKs, wenn Sie nach älteren Versionen suchen.

SDKs

Die Azure SDKs sind Sammlungen von Bibliotheken für Programmiersprachen. Mithilfe dieser können Sie Anwendungen erstellen, die mit Azure-Diensten verwaltet werden und interagieren.

Hierbei handelt es sich um ältere Versionen der SDKs. Wenn Sie ein neues Projekt starten oder vorhandene Projekte migrieren, empfiehlt Microsoft die Einführung der Bibliotheken auf der Registerkarte der einheitlichen SDKs.

Befehlszeilentools

Verwalten Sie Ihre Azure-Dienste und -Apps mit Skripts aus der Befehlszeile.

Eigenständige Tools

Verwalten Sie Ihre Azure-Ressourcen über die Plattform Ihrer Wahl.

Azure-Speicher-Explorer

Azure Data Studio

Kostenloses Konto

Erhalten Sie ein Azure-Guthaben in Höhe von $200, und nutzen Sie 12 Monate lang kostenlos beliebte Dienste.

Visual Studio

Abonnenten erhalten bis zu $1800 jährlich für Azure-Dienste

Jetzt aktivieren

Startups

Bei Microsoft für Startups einsteigen und von kostenlosen Azure-Diensten profitieren

Weitere Informationen