Tag 2 auf der Convergence EMEA: Vorantreiben der Transformation mit handlungsrelevanten Analysen und Echtzeitintelligenz

Veröffentlicht am 1 Dezember, 2015

Corporate Vice President, Cloud + Enterprise

Am zweiten Tag der Convergence EMEA, der dreitägigen Businesskonferenz von Microsoft in Europa, werden neue Features, Funktionen und Partner vorgestellt, die dazu beitragen, dass Microsoft die Transformation von Unternehmen durch innovative Produktivitätstools und Geschäftsanwendungen vorantreiben kann.

Wir sehen uns verpflichtet, Technologien für alle Plattformen zu entwickeln, um diese bei der Transformation zu unterstützten. Dabei sehen wir besonders in den Bereichen der handlungsrelevanten Analysen und Echtzeitintelligenz enormes Potenzial. Im Rahmen des IoT (Internet of Things, Internet der Dinge) hat Microsoft Technologien entwickelt, die die Grundlage für die nächste Generation der IoT-Lösungen schaffen. Diese reichen von einzelnen Geräten bis hin zu umfangreichen Unternehmensressourcen. Mithilfe von Machine Learning und intelligenten Anwendungen bieten wir unseren Kunden handlungsrelevante Erkenntnisse in Form von Daten.

Unsere Geschäftsanwendungen ermöglichen Organisationen eine intelligente Ausführung ihrer Vorgänge und eine optimierte Kundeninteraktion. Dank eines soliden Partnerökosystems sind hier sogar noch weitere Verbesserungen möglich.

Für diese wichtigen Bereiche gibt es folgende Ankündigungen:

  • Neue Power BI-Integration mit Cortana: Mit der Vorschauversion der Power BI-Integration mit Cortana wird Cortana Analytics Suite um eine spannende Funktion erweitert. Diese ermöglicht Unternehmen eine einfachere und vielfältigere Nutzung ihrer Daten, da sie Fragen in natürlicher Sprache direkt über Cortana stellen können und die Antworten in Form von Power BI-Daten bereitgestellt werden. Die datenbasierten Antworten reichen von einfachen numerischen Werten wie dem Umsatz im letzten Quartal über komplexe Diagramme mit Informationen zur Umsatzentwicklung im Laufe der Zeit bis hin zu geografischen Karten, die die Ergebnisse für bestimmte Länder oder Regionen anzeigen. In Kombination mit der Cortana Analytics Suite bieten diese Funktionen neue Möglichkeiten für die Verwendung von Cortana. Auf diese Weise können Unternehmen die alltäglichen Prozesse schneller, proaktiver und natürlicher gestalten. Weitere Details finden Sie im Power BI-Blog.
  • Einführung in Power BI Quick Insights: Mit dieser neuen Funktion können Benutzer Daten ideal nutzen und eine Vielzahl von analytischen Algorithmen für Ihre Daten verwenden, um mit nur einem Mausklick hilfreiche Erkenntnisse zu gewinnen. Durch das automatische Überprüfen und Erkennen von Mustern und Trends in den in Power BI geladenen Daten ist es mit diesem Feature daher möglich, unerwartete aber dennoch nützliche Ergebnisse zu erhalten. Weitere Informationen finden Sie im Power BI-Blog.
  • Neue vorkonfigurierte Azure IoT Suite-Lösungen: Wir haben die verfügbaren vorkonfigurierten Lösungen um Predictive Maintenance erweitert, sodass Kunden das Potenzial von IoT schnell erkennen. Mit Azure IoT Suite können Unternehmen Ressourcen überwachen und Daten in Echtzeit analysieren. Bei der vorkonfigurierten Predictive-Maintenance-Lösung werden diese Daten sowie umfassende Dashboards und Visualisierungen verwendet, damit Unternehmen potenzielle Bedrohungen schnell erkennen, Wartungsbedarf vorhersagen und Geräte im Voraus warten können, bevor tatsächlich Probleme auftreten. Weitere Informationen finden Sie im IoT-Blog.
  • Die Verfügbarkeit von Microsoft Dynamics AX, unserer leistungsstarken ERP-Lösung für die Cloud, ermöglicht es Menschen und Organisationen weltweit, die Leistungsfähigkeit und Intelligenz der nächsten Generation des Cloud Computing für sich zu nutzen. Die öffentliche Vorschauversion des neuen Release ist ab diesem Monat für Partner und Kunden verfügbar. Dynamics AX ist ab dem 1. Quartal 2016 allgemein verfügbar. Mit dieser aktuellen Dynamics AX-Version können Benutzer schneller gute Entscheidungen treffen, neue Funktionen für eine schnellere Implementierung nutzen und die Lösung einfacher verwalten. Außerdem profitieren Unternehmen und Benutzer von der globalen Verfügbarkeit und Skalierbarkeit, durch die sie überall und jederzeit arbeiten können und im eigenen Tempo sowie den eigenen Möglichkeiten wachsen können. Weitere Informationen zu dieser neuen Version finden Sie im Dynamics-Blog.

Damit unsere Kunden die Leistungsfähigkeit und Intelligenz der Cloud nutzen können, stellen wir Ihnen ein im Rahmen eines Partnerprogramms entwickeltes Update vor und verweisen auf einige gemeinsame, cloudbasierte Lösungen von unseren Partnern:

  • Erweiterung von Microsoft Azure Certified for IoT: Microsoft hat das Partnerprogramm Azure Certified for IoT erweitert, das IoT-fähige Kombinationen aus Plattformen, Geräten und Betriebssystemen testet und zertifiziert, um eine schnellere Implementierung zu ermöglichen. Teil dieses Programms sind einige neue Partner für Industriegeräte. Zu diesen gehören beispielsweise ADLINK Technology, Arduino, e-con, Embedded Systems, Nexcom International, Samsung, STMicrocelectronics und Toradex.
  • Der nächste Schritt in der Partnerschaft zwischen Microsoft Dynamics CRM und Lithium besteht in der Integration der gesamten Total-Community-Plattform von Lithium in CRM, sodass Kundendienstmitarbeiter die Vorteile von Crowdsourcing und Echtzeiteinblicken nutzen können und auf Daten zu Kundenverhalten, Fachwissen und Interessen zugreifen können. Die intelligenten Produkte von Lithium zum Analysieren des Kundenverhaltens tragen zur Verbesserung der Bereiche Dienst, Vertrieb und Marketing von Dynamics CRM bei und bieten eine vollständige Lösung für das Verwalten und Pflegen Ihrer wichtigsten Beziehungen.
  • InsideSales.com hat bekanntgegeben, dass die cloudbasierte Sales-Acceleration-Plattform Accelerate for Microsoft Dynamics CRM Online jetzt verfügbar ist. Damit können Benutzer Informationen zum Umsatz schneller einsehen und die Produktivität und Effektivität steigern. Auf diese Weise lassen sich also viel schneller aussagekräftige Ergebnisse ermitteln.

Die Zeit in Barcelona war angesichts der Präsentation unserer bald auf dem Markt verfügbaren Innovationen sehr aufregend. Besonders interessant wird aber sein, wie diese Produkte unseren Kunden bei der Transformation ihrer Unternehmen helfen. Im heutigen Vortrag haben wir aufgezeigt, wie Real Madrid Kontakt zu Fans weltweit knüpft, Metro Bank die Interaktion zwischen Banken und Kunden verändert und Unternehmen wie Rockwell oder Caterpillar Predictive Analytics für eine optimierte Verwaltung und Wartung ihrer Geräte nutzen. Am dritten und somit letzten Tag der Convergence EMEA stellen wir Ihnen weitere großartige Kunden vor. Im Microsoft Business Matters-Blog finden Sie zudem noch mehr interessante Geschichten zur Transformation der Unternehmen unserer Kunden.