Trace Id is missing
Zum Hauptinhalt wechseln
Haben Sie Bedenken, dass Ihre Workloads auf VMC ausgeführt werden? Sehen Sie sich den VMware Rapid Migration-Plan an. Weitere Informationen

Azure im Vergleich zu AWS

Erfahren Sie, warum Unternehmen auf der ganzen Welt schätzen Azure als vertrauenswürdigen Clouddienst für Unternehmens- und Hybridinfrastrukturen und bevorzugen Azure gegenüber Amazon Web Services (AWS).

Kostenvorteile mit Azure

Erreichen Sie Ihre Geschäfts- und Budgetziele mit Preisoptionen, die Ihnen helfen, die Rendite Ihrer Cloudinvestitionen zu maximieren. Erfahren Sie alles über die Vorteile von Azure im Vergleich zu AWS. 

Sparen beim Ausführen von Windows Server und SQL Server in Azure

Vergleichen Sie die Preise von Azure im Vergleich zu AWS-Preise und sehen Sie, wie AWS bis zu fünfmal teurer als Azure für Windows Server- und SQL Server-Workloads ist. Mit Azure können Sie von Programmen profitieren, die Ihnen helfen, Ihre Kosten zu senken – einschließlich der Nutzung Ihrer bestehenden Windows Server- und SQL Server-Kernlizenzen mit Software Assurance oder einem Abonnement, um bei Clouddiensten zu sparen.
Das Bild zeigt den Vergleich zwischen Azure SQL Managed Instance und SQL Server auf AWS RDS MSOLTPE Benchmark

Erzielen Sie eine überlegene Leistung zu geringeren Kosten für modernisierte Workloads

Erfüllen Sie Ihre unternehmenskritischen Anforderungen bis zu 5-mal schneller, während Sie bis zu 93 Prozent weniger bezahlen als mit AWS RDS.*  Erfahren Sie, wie Azure SQL Managed Instance – ein intelligenter, vollständig verwalteter Clouddatenbankdienst – bei drei verschiedenen Benchmarks übertrifft, die Transaktions- und Analyseworkloads umfassen.

Maximieren Sie die Leistung und den Wert für migrierte SQL Server-Workloads

Erfahren Sie, wie die Migration von SQL Server-Workloads zu Azure Virtual Machines dazu beitragen kann, die Gesamtbetriebskosten (Total Cost of Ownership, TCO) zu senken. SQL Server in Azure Virtual Machines ist bis zu 57 Prozent schneller und kostet bis zu 54 Prozent weniger als AWS EC2.

Das Bild zeigt den Vergleich der Preisleistung von Azure SQL Managed Instance im Vergleich zu SQL Server auf AWS RDS MSOLTPE Benchmark

Steigern Sie den Wert Ihrer bisherigen Microsoft-Investitionen

Über 95 Prozent aller Fortune 500-Unternehmen nutzen Azure

Bei der Bereitstellung vertrauenswürdiger Clouddienste vertrauen sowohl moderne als auch traditionelle Unternehmen und Organisationen aller Größen auf Azure.

  • Globale Azure-Infrastruktur, die über 60 Regionen weltweit unterstützt – mehr als jeder andere Cloudanbieter
  • Das umfangreichste Partnernetzwerk mit den erfahrensten Branchenexperten – mit über 68 000 Partnern
  • Über 100 Konformitätszertifizierungen – das umfangreichste Angebot der Branche –, darunter über 50 regions- und länderspezifische Zertifizierungen
Logo von Fortune 500-Unternehmen

Nahtloser Hybridbetrieb

Egal ob lokal, in der Cloud oder in einer Edgeumgebung: Mit Azure sind Sie für alle Szenarios bestens gewappnet. Integrieren und verwalten Sie Ihre Umgebungen mit Diensten, die für Hybrid Cloud entwickelt wurden.

Personen, die an ihren Schreibtischen in einem Büro arbeiten

Entwickeln Sie unter Ihren eigenen Bedingungen

Sie haben Auswahlmöglichkeiten – mit Unterstützung für alle Sprachen und Frameworks, einschließlich Open Source. Gestalten Sie die Entwicklung nach Ihrem eigenen Geschmack, und stellen Sie Apps dort bereit, wo Sie möchten.

Bereit für die Zukunft

Profitieren Sie von kontinuierlichen Innovationen von Microsoft, die Ihre aktuellen Entwicklungsprojekte und künftigen Produktideen unterstützen.

Eine Maschine, die in einem Getreidefeld arbeitet und Daten über die Pflanzen anzeigt
„Wir haben bei diesem Projekt auf [einen verwalteten Dienstanbieter] verzichtet und betreiben das System mit einem internen Techniker. Neben den Vorteilen von PaaS verfügt [Azure] über einen eingebauten Mechanismus, der die Skalierung von VMs erleichtert, so dass die Betriebskosten niedriger sind als bei AWS.“

Kensuke Suzuki, Chief Data Officer, Linked Brain Inc.

„Azure hat die Implementierung der Sicherheit sehr einfach gemacht. Ich habe AWS und andere Clouds verwendet, und es war immer kompliziert, sie zu aktivieren. Microsoft hat es sehr einfach gemacht.”

Jonathan Hunkapiller, Director of Engineering Infrastructure, Amesite Inc.

„Azure SQL Managed Instance war die einzige Option, die alle unsere Anforderungen erfüllte. Wir hatten 10 Terabyte an Daten, eine enorme Transaktionslast und die Notwendigkeit der Georeplikation, die eine Aktiv/Standby-Architektur unterstützt. Und wir können keine Minute lang ausfallen.”

Jayanta Saha, Principal Data Architect, American Airlines

„Der Schutz von In-Flight-Daten ist schwieriger als der von ruhenden Daten. Wir haben Microsoft Purview Data Loss Prevention eingeführt, weil wir uns sehr darauf konzentrieren, Daten von Anfang bis Ende zu schützen.”

Kiran Ramineni, Vice President von Single-Family Architecture und Cloud, Data, AI/ML und Infrastructure Architecture, Fannie Mae

„Unsere Organisation ist sicherer, weil jede Microsoft-Lösung eine andere Sicherheitsebene bietet und die Lösungen nativ zusammenarbeiten, um eine koordinierte Erkennung und Antwort in unserer gesamten Umgebung zu ermöglichen.“

Sachin Vinay, Netzwerkadministrator, Amrita Vishwa Vidyapeetham

Zurück zu Registerkarten
Sind Sie bereit für ein kostenloses Azure-Konto? Los geht's!   
Azure kostenlos testen
[*] Einsparungen basieren auf einer verwalteten Instanz vom Typ „Unternehmenskritisch“ und acht virtuellen Kernen in der Region „USA, Osten“, die 730 Stunden pro Monat ausgeführt wird. Die Einsparungen ergeben sich aus der Differenz zwischen dem vollen Preis (einschließlich Lizenz) und dem Basistarif (nach Anwendung des Azure-Hybridvorteils für SQL Server), ohne die Kosten für Software Assurance für SQL Server Enterprise-Edition. Diese können je nach Enterprise Agreement (EA) variieren. Die tatsächlichen Einsparungen können je nach Region, Größe der Instanz und Leistungsstufe variieren. Die Preise gelten ab Mai 2022 (Änderungen vorbehalten).