Azure-Updates

Informieren Sie sich über wichtige Azure-Produktupdates, Roadmap und Ankündigungen. Abonnieren Sie Benachrichtigungen, um immer auf dem neuesten Stand zu sein.

Produkte

    September 2019

    12 Sep

    Azure Backup support for large disks up to 30 TB is now in public preview

    Announcing the public preview support for larger and more powerful Azure Managed Disks of up to 30 TB size.

    • Azure Backup
    • Features
    6 Sep

    SQL Server Data Tools jetzt in der Vorschauversion von Visual Studio 2019 enthalten

    Die Vorschauversion von SQL Server Data Tools für Azure SQL Data Warehouse kann jetzt mit der neuesten Vorschauversion von Visual Studio 2019 heruntergeladen werden. Die SQL Server Data Tools bieten eine stabile Benutzeroberfläche für Änderungsverwaltung und Bereitstellung bei der Entwicklung Ihrer Datenanalyselösung mit SQL Data Warehouse.

    • SQL Data Warehouse
    • Features
    4 Sep

    Azure Blueprints – Blaupausenrelease NIST SP 800-53 R4 jetzt verfügbar

    NIST SP 800-53 R4 ist jetzt als Blaupause in Azure Blueprints verfügbar.

    • Azure Blueprint
    • Compliance
    • Management
    4 Sep

    Herstellen einer Verbindung mit Ihren virtuellen Computern (VMs) über einen Webbrowser

    Azure DevTest Labs ist jetzt mit Azure Bastion integriert, sodass Sie über einen Webbrowser eine Verbindung mit Ihren virtuellen Computern herstellen können.

    • Azure DevTest Labs
    • Azure Bastion
    • Features
    4 Sep

    Azure SQL-Datenbank – Instanzenpools jetzt in der Vorschau

    Instanzenpools stellen eine neue Option für verwaltete Instanzen dar, die eine komfortable und kostengünstige Möglichkeit für das Migrieren kleinerer Instanzen in beliebigem Umfang zur Cloud. Sie reduziert oder beseitigt den Zusatzaufwand der Konsolidierung von weniger computeintensiven Workloads.

    • Azure SQL-Datenbank
    • Features

    August 2019

    26 Aug

    Jetzt als Vorschauversion verfügbar: variable Aufbewahrungsdauer von Application Insights-Ressourcen in Azure Monitor

    Sie können jetzt die Datenaufbewahrung für Ihre Application Insights-Ressourcen in Azure Monitor auf 30 bis 730 Tage konfigurieren.

    • Azure Monitor
    • Management
    21 Aug

    Security Center jetzt mit Ein-Klick-Wartung zur Verbesserung Ihres Sicherheitsstatus (in der Vorschauversion)

    Setzen Sie Wartungsempfehlungen für einen ganzen Stapel von Ressourcen mit einem einzigen Klick mithilfe der Sicherheitsbewertung um, einem Tool, das Ihnen beim Auswerten des Sicherheitsstatus Ihrer Workload hilft.

    • Security Center
    • Security
    21 Aug

    Einheitliche Verwaltungsoberfläche mit Azure SQL

    Azure SQL ist eine moderne SQL-Plattform für Entwickler und Unternehmen, die eine umfassende Auswahl von Bereitstellungsoptionen auf der Grundlage einer branchenweit führenden SQL Server-Engine bietet.

    • Azure SQL-Datenbank
    • Features
    21 Aug

    Vorschauversion von IoT Plug & Play jetzt verfügbar

    Mit der Vorschauversion von IoT Plug & Play können Lösungsentwickler mithilfe von Azure IoT Central Lösungen erstellen, die nahtlos in IoT Plug & Play-fähige IoT-Geräte integriert werden.

    • Azure IoT Hub
    • Azure IoT Central
    • Open Source
    20 Aug

    Erweiterte Funktionen für Azure-Archivspeicher jetzt in der Public Preview

    Azure-Archivspeicher bringt nach den Preissenkungen drei neue Featureverbesserungen in der Public Preview.

    • Features
    • Services
    17 Aug

    Neue Transformationen für Schnellaktionen in Data Factory-Zuordnungsdatenflüssen

    Das neue Feature „Schnellaktionen“ wurde zu Data Factory-Zuordnungsdatenflüssen hinzugefügt, um die Erstellung von Datentransformationen zu automatisieren.

    • Data Factory V2
    • Features
    13 Aug

    Öffentliche Vorschauversion: verwaltete Identitäten für Azure Service Fabric-Anwendungen

    Azure Service Fabric-Anwendungen unterstützen jetzt benutzerseitig und systemseitig zugewiesene verwaltete Identitäten.

    • Service Fabric
    • Features
    • SDK and Tools
    • Security
    • Services
    13 Aug

    Ankündigung: Azure Backup unterstützt Datenträger bis zu 30 TB in der eingeschränkten öffentlichen Vorschauversion

    Heute kündigen wir die eingeschränkte öffentliche Vorschauversion für größere und leistungsstärkere verwaltete Azure-Datenträger mit bis zu 30 TB Größe an. Diese Vorschauversion unterstützt verwaltete virtuelle Computer auf Produktionsebene.

    • Azure Backup
    • Features
    • Services
    12 Aug

    Diensttagermittlungs-API jetzt in Vorschauversion verfügbar

    Die Diensttagermittlungs-API ist jetzt in der Vorschauversion verfügbar. Sie können jetzt globale IP-Adressinformationen für Azure und die dazugehörigen Dienste mithilfe der Ermittlungs-API programmgesteuert abrufen.

    • Features
    8 Aug

    Neue AMD-basierte Azure-VMs für universelle und arbeitsspeicherintensive Workloads in der Vorschauversion

    Neue AMD-basierte virtuelle Computer der Azure-Serien Dav3 und Eav3, die sich speziell für universelle und arbeitsspeicherintensive Workloads eignen, sind jetzt in der Vorschauversion verfügbar.

    • Virtual Machines
    • Virtual Machine Scale Sets
    • Features
    • Pricing & Offerings
    • Services
    8 Aug

    Cognitive Services – Azure Active Directory-Authentifizierung und benutzerdefinierte Subdomänen jetzt in der Vorschau

    Zielverfügbarkeit: Q4 2019

    Mithilfe der Azure Active Directory-Authentifizierung (Azure AD) können Sie sich über Azure AD oder Benutzerprinzipale bei Cognitive Services authentifizieren. Diese Funktion bietet mehr Flexibilität bei der Verwaltung des Zugriffs auf Cognitive Services, und sie vereinfacht die Verwendung vorhandener Richtlinien für die Rotation von Anmeldeinformationen und das Erzwingen benutzerdefinierter Kennwortstandards.

    • Cognitive Services
    • Features
    • Security
    • Services
    7 Aug

    Jetzt in der Vorschauversion verfügbar: Azure Kubernetes Service (AKS) für Azure Government

    Der Azure Kubernetes Service-Dienst ist jetzt in der Region „US Gov Virginia“ als Vorschauversion verfügbar.

    • Regions & Datacenters
    7 Aug

    Geo- und zonenredundanter Speicher in Azure jetzt in der Public Preview

    Azure-GZRS (geo- und zonenredundanter Speicher) hilft Kunden dabei, eine höhere Datenresilienz zu erreichen, indem drei Replikate der Daten synchron in mehrere Verfügbarkeitszonen geschrieben und diese asynchron in eine andere Region innerhalb desselben geografischen Raums in eine einzelne Zone repliziert werden (wie derzeit mit LRS), um Schutz vor regionalen Ausfällen zu bieten.

    • Blob Storage
    • File Storage
    • Services
    7 Aug

    Azure Cosmos DB Python SDK Version 4 jetzt in der Vorschauversion

    Version 4 des Azure Cosmos DB Python SDK ist jetzt allgemein verfügbar und enthält Updates des Objektmodells zur Verbesserung der Entwicklererfahrung. Außerdem bietet es die Möglichkeit, Partitionsschlüssel für die Skalierung nicht partitionierter Container einzusetzen.

    • Azure Cosmos DB
    • Features
    1 Aug

    Azure Dedicated Host in der Vorschauversion

    Ein neuer Azure-Dienst bietet physische Server zum Hosten eines oder mehrerer virtueller Azure-Computer. Der Server ist für Ihre Organisation und Ihre Workloads dediziert.

    • Virtual Machines
    • Compliance
    • Features
    • Pricing & Offerings
    • Security
    • Services

    Ressourcen

    Laden Sie die vierteljährliche Retrospektive für Azure-Updates herunter.

    2. Quartal 2019

    Lesen Sie den Azure-Blog, um die neuesten Informationen zu erhalten.

    Blog

    Sagen Sie uns, was Sie über Azure denken und welche Funktionen Sie sich für die Zukunft wünschen.

    Feedback bereitstellen

    Azure bietet mehr Regionen als jeder andere Cloudanbieter.

    Produktverfügbarkeit in Ihrer Region prüfen