FAQ zum kostenlosen Azure-Konto

Kostenlos starten

Was ist ein kostenloses Azure-Konto?

Das kostenlose Azure-Konto umfasst ein Guthaben in Höhe von $200 für 30 Tage und die Nutzung von kostenlosen Azure-Produkten für 12 Monate.

Die folgenden Produkte sind monatlich kostenlos verfügbar:

Produkte Zeitraum der kostenlosen Verfügbarkeit
750 Stunden Nutzung von Azure-B1S-VMs für allgemeine Zwecke für Windows Server 12 Monate
750 Stunden Nutzung von Azure-B1S-VMs für allgemeine Zwecke für Linux 12 Monate
Verwaltete Datenträger mit einer Kapazität von 128 GB als Kombination aus zwei SSD-Speichern mit je 64 GB (P6), plus 1 GB Momentaufnahmekapazität und 2 Millionen E/A-Vorgänge 12 Monate
5 GB lokal redundanter, heißer Blob Storage mit 2 Millionen Lesevorgängen, 2 Millionen Schreibvorgängen und 2 Millionen Schreib-/Auflistungsvorgängen 12 Monate
5 GB lokal redundanter File Storage mit 2 Millionen Lesevorgängen, 2 Millionen Auflistungsvorgängen und 2 Millionen sonstigen Dateivorgängen 12 Monate
SQL-Datenbank-Instanz, Standard S0, Instanz mit 250 GB Kapazität und 10 Datenbanktransaktionseinheiten 12 Monate
5 GB Azure Cosmos DB-Kapazität mit 400 reservierten Einheiten 12 Monate
15 GB Bandbreite für ausgehenden Datenverkehr mit unbegrenztem eingehendem Datenverkehr 12 Monate
5 GB Bandbreite für ausgehenden Datenverkehr mit unbegrenztem eingehendem Datenverkehr Nach 12 Monaten jederzeit kostenlos
10 mobile, Web- oder API-Apps mit Azure App Service und 1 GB Speicher Jederzeit kostenlos
1 Million Anforderungen und 400.000 GB Ressourcenverbrauch mit Azure Functions Jederzeit kostenlos
Kostenloser Azure Container-Dienst zum Gruppieren virtueller Computer Jederzeit kostenlos
50.000 gespeicherte Objekte mit Azure Active Directory mit Single Sign-On (SSO) für 10 Apps pro Benutzer Jederzeit kostenlos
50.000 monatlich gespeicherte Benutzer und 50.000 Authentifizierungen pro Monat mit Azure Active Directory B2C Jederzeit kostenlos
Kostenloses Azure Service Fabric zum Erstellen von Microservice-Apps Jederzeit kostenlos
Die ersten 5 Benutzer kostenlos mit Visual Studio Team Services Jederzeit kostenlos
Unbegrenzte Anzahl von Knoten (Server- oder Platform-as-a-Service-Instanz) mit Application Insights und 1 GB Telemetriedaten pro Monat inbegriffen Jederzeit kostenlos
Unbegrenzte Nutzung von Azure DevTest Labs Jederzeit kostenlos
Machine Learning mit 100 Modulen und 1 Stunde pro Experiment, 10 GB Speicher inbegriffen Jederzeit kostenlos
Kostenlose Bewertung und Empfehlungen zu Richtlinien mit Azure Security Center Jederzeit kostenlos
Empfehlungen und Best Practices ohne Beschränkungen mit Azure-Ratgeber Jederzeit kostenlos
Kostenlose Azure IoT Hub-Edition mit 8.000 Nachrichten pro Tag bei einer Nachrichtengröße von 0,5 KB Jederzeit kostenlos
Kostenlose öffentliche IP-Adresse mit Lastenausgleich mit Azure Load Balancer Jederzeit kostenlos
5 kostenlose weniger häufige Aktivitäten mit Azure Data Factory Jederzeit kostenlos
50 MB Speicher für 10.000 gehostete Dokumente mit Azure Search, einschließlich 3 Indizes pro Dienst Jederzeit kostenlos
Kostenloser Namespace und 1 Million Pushbenachrichtigungen mit Azure Notification Hubs Jederzeit kostenlos
Unbegrenzte Nutzung von Azure Batch für Auftragsplanung und Clusterverwaltung Jederzeit kostenlos
500 Minuten kostenlose Auftragsausführungszeit mit Azure Automation Jederzeit kostenlos
Unbegrenzte Benutzeranzahl und 5.000 Katalogobjekte mit Azure Data Catalog Jederzeit kostenlos
30.000 Transaktionen pro Monat bei einer Verarbeitungsfrequenz von 20 Transaktionen pro Minute mit Gesichtserkennungs-API Jederzeit kostenlos
5.000 Transaktionen pro Monat mit der Bing-Spracheingabe-API Jederzeit kostenlos
2 Millionen Zeichen kostenlos inbegriffen für Textübersetzungs-API Jederzeit kostenlos
Kostenlose Analyse von 500 MB pro Tag plus 7 Tage Aufbewahrung mit Log Analytics Jederzeit kostenlos
Kostenloser Scheduler mit 1 Auftragssammlung, 5 Aufträgen pro Sammlung und 3.600 Auftragsausführungen Jederzeit kostenlos
50 kostenlose virtuelle Netzwerke mit Azure Virtual Network Jederzeit kostenlos
Unbegrenzte eingehende Datenübertragungen zwischen VNETs Jederzeit kostenlos

Die detaillierten Nutzungsbedingungen für kostenlose Azure-Konten finden Sie hier.

Wer ist für ein kostenloses Azure-Konto berechtigt?

Das kostenlose Azure-Konto ist für alle Neukunden von Azure verfügbar. Wenn Sie noch nie eine kostenlose Testversion von Azure getestet haben oder noch nie ein zahlender Azure-Kunde waren, sind Sie berechtigt.

Muss ich für den Einstieg beim kostenlosen Azure-Konto irgendetwas bezahlen?

Nein. Der Einstieg ist vollständig kostenlos. Außerdem erhalten Sie ein Guthaben in Höhe von $200, das Sie innerhalb der ersten 30 Tage ausgeben können.

Fallen nach dem Zeitraum von 30 Tagen Gebühren an?

Nach Ablauf der 30 Tage können Sie Ihre kostenlose Produkte weiterhin nutzen, indem Sie ein Upgrade Ihres Konto auf ein Azure-Abonnement mit nutzungsbasierter Bezahlung durchführen und das Ausgabenlimit entfernen. Solange Sie die enthaltenen kostenlosen Dienstkapazitäten nutzen, müssen Sie für nichts bezahlen.

Was geschieht, wenn ich die gesamte Gutschrift in Höhe von $200 aufgebraucht habe oder der 30-Tage-Zeitraum abläuft?

Sie werden benachrichtigt und können entscheiden, ob Sie ein Ugrapde auf ein Azure-Abonnement mit nutzungsbasierter Bezahlung durchführen möchten. Wenn Sie sich dafür entscheiden, haben Sie Zugriff auf alle kostenlosen Produkte. Wenn Sie sich dagegen entscheiden, werden Ihr Konto und alle darin enthaltenen Produkte deaktiviert.

Was sind Abonnements und wie hängen sie mit dem kostenlosen Azure-Konto zusammen?

Abonnement sind die Entitäten, die im Rahmen eines kostenlosen Azure-Kontos Zugriff auf die Azure-Produkte ermöglichen. Ein kostenloses Azure-Konto beginnt mit einem kostenlosen Testabonnement, das eine 30 Tage gültige Gutschrift in Höhe von $200 sowie Zugriff auf über 30 kostenlose Produkte umfasst, einschließlich Compute-, Netzwerk-, Speicher- und Datenbankressourcen. Bei diesem Abonnement gilt ein Ausgabenlimit, und sämtliche Gebühren, die während dieses Abonnements anfallen, werden von der $200-Gutschrift abgezogen. Nach Ablauf der 30 Tage oder Verbrauch der Gutschrift in Höhe von $200 müssen Sie ein Upgrade auf ein Azure-Abonnement mit nutzungsbasierter Bezahlung durchführen, um Ihr Konto weiter nutzen zu können. Mit diesem Upgrade entfernen Sie das Ausgabenlimit des Abonnements und erhalten Zugriff auf alle kostenlosen Produkte im Rahmen Ihres Kontos.

Was bedeutet es, ein Upgrade meines Abonnements durchzuführen?

Das kostenlose Azure-Konto umfasst Produkte, die entweder 12 Monate lang oder jederzeit kostenlos sind. Es umfasst auch ein Guthaben in Höhe von $200, das 30 Tage lang gilt und als Ausgabenlimit fungiert. Das bedeutet, dass in den ersten 30 Tagen jegliche Nutzung von Produkten über die kostenlosen Produkte und Kapazitäten hinaus von diesem $200-Guthaben abgezogen werden. Ihre Kreditkarte wird erst belastet, wenn das Guthaben vollständig aufgebraucht ist. Sobald das Guthaben in Höhe von $200 aufgebraucht oder der Zeitraum von 30 Tagen abgelaufen ist, müssen Sie ein Upgrade Ihres Kontos auf ein Abonnement mit nutzungsbasierter Bezahlung durchführen und das Ausgabenlimit entfernen, um weiterhin auf alle kostenlosen Produkte zugreifen zu können, die im Konto inbegriffen sind. Ab diesem Zeitpunkt wird jegliche Nutzung von Produkten über die kostenlosen Produkte und Kapazitäten hinaus über die Kreditkarte abgerechnet.

Was geschieht mit den Produkten, wenn ich kein Upgrade durchführe?

Wenn Sie sich am Ende der 30-Tages-Frist gegen ein Upgrade entscheiden oder das Guthaben in Höhe von $200 aufgebraucht ist (je nachdem, welches Ereignis eher eintritt), werden alle von Ihnen bereitgestellten Produkte stillgelegt, und Sie können nicht mehr darauf zugreifen. Sie können jederzeit innerhalb der nächsten 30 Tage ein Upgrade Ihres Abonnements durchführen.

Wie stelle ich fest, wie viel der $200 ich verbraucht und wie viel ich übrig habe?

Der verbleibende Betrag Ihrer Gutschrift wird im oberen Bereich des Verwaltungsportals angezeigt, sodass Sie den verfügbaren Restbetrag stets im Blick haben.

Was benötige ich, um mich für ein kostenloses Konto zu registrieren?

Sie benötigen lediglich eine Telefonnummer, eine Kredit- oder Debitkarte und einen Benutzernamen für ein Microsoft-Konto (ehemals Windows Live ID).

Warum muss ich eine Kreditkarte und eine Telefonnummer angeben?

Um weiterhin niedrige Preise anbieten zu können, überprüfen wir u. a., ob die Kontoinhaber reale Benutzer sind (keine Bots oder anonyme Unruhestifter). Wir verwenden die Telefonnummer und die Kreditkarte zur Überprüfung Ihrer Identität. Ihre Kreditkarte wird nicht mit Gebühren belastet. Möglicherweise wird Ihr Kreditkartenkonto jedoch zu Überprüfungszwecken mit einem Betrag von $1 belastet, der innerhalb von 3 bis 5 Tagen zurückgebucht wird.

Was passiert nach Ablauf der 12 Monate, in denen die Produkte kostenlos sind?

Nachdem Sie ein Upgrade für Ihr Abonnement durchgeführt haben, steht Ihnen eine bestimmte Anzahl von beliebten Produkten (z.B. Compute-, Netzwerk-, Speicher-, Datenbankprodukte) 12 Monate lang kostenlos zur Verfügung. Nach Ablauf der 12 Monate können Sie weiterhin mit den Produkten arbeiten, die Sie verwenden. Es fallen dann die üblichen Tarife für die nutzungsbasierte Bezahlung an.

Kann das kostenlose Azure-Konto für die Produktion oder nur für die Entwicklung genutzt werden?

Das kostenlose Azure-Konto gewährt Zugriff auf alle Azure-Produkte und bietet Kunden die Möglichkeit, ihre Ideen in der Produktion zu verwirklichen. Das kostenlose Azure-Konto beinhaltet bestimmte kostenlose Produkte in einer festgelegten Menge. Um Ihre Produktionsszenarien zu ermöglichen, müssen Sie über die kostenlose Menge hinaus eventuell weitere Ressourcen nutzen. Die zusätzlichen Ressourcen werden Ihnen zu den Tarifen für Dienste mit nutzungsbasierter Bezahlung in Rechnung gestellt.

Sind das kostenlose Konto, die 12-monatige kostenlose Nutzung von Produkten und die Gutschrift über $200 weltweit verfügbar?

Ja. Diese sind in allen Ländern verfügbar, in denen Azure kommerziell erhältlich ist (dies umfasst jedoch keine unabhängigen Cloudprodukte in den Regionen „US Government“, „Azure China“ und „Azure Deutschland“). Azure ist aktuell in 140 Ländern/Regionen kommerziell erhältlich, dazu gehören:

  • Afghanistan
  • Ägypten
  • Albanien
  • Algerien
  • Amerikanischen Jungferninseln
  • Angola
  • Argentinien
  • Armenien
  • Aserbaidschan
  • Äthiopien
  • Australien
  • Bahamas
  • Bahrain
  • Bangladesch
  • Barbados
  • Belarus
  • Belgien
  • Belize
  • Bermuda
  • Bolivien
  • Bosnien und Herzegowina
  • Botsuana
  • Brasilien
  • Brunei Darussalam
  • Bulgarien
  • Chile
  • Costa Rica
  • Côte d'Ivoire
  • Curaçao
  • Dänemark
  • Deutschland
  • Dominikanische Republik
  • Ecuador
  • El Salvador
  • Estland
  • Faröer Inseln
  • Fidschi
  • Finnland
  • Frankreich
  • Georgien
  • Ghana
  • Griechenland
  • Guatemala
  • Honduras
  • Hongkong
  • Indien
  • Indonesien
  • Irak
  • Irland
  • Island
  • Israel
  • Italien
  • Jamaika
  • Japan
  • Jemen
  • Jordanien
  • Kaimaninseln
  • Kamerun
  • Kanada
  • Kasachstan
  • Katar
  • Kenia
  • Kirgisistan
  • Kolumbien
  • Kroatien
  • Kuwait
  • Lettland
  • Libanon
  • Libyen
  • Liechtenstein
  • Litauen
  • Luxemburg
  • Macau
  • Malaysia
  • Malta
  • Marokko
  • Mauritius
  • Mazedonien (ehemalige jugoslawische Republik)
  • Mexiko
  • Monaco
  • Mongolei
  • Montenegro
  • Namibia
  • Nepal
  • Neuseeland
  • Nicaragua
  • Niederlande
  • Nigeria
  • Norwegen
  • Oman
  • Österreich
  • Pakistan
  • Palästinensische Autonomiebehörde
  • Panama
  • Paraguay
  • Peru
  • Philippinen
  • Polen
  • Portugal
  • Puerto Rico
  • Republik Kap Verde
  • Republik Kongo
  • Republik Moldau
  • Ruanda
  • Rumänien
  • Russische Föderation
  • Saint Kitts und Nevis
  • Sambia
  • Saudi-Arabien
  • Schweden
  • Schweiz
  • Senegal
  • Serbien
  • Simbabwe
  • Singapur
  • Slowakei
  • Slowenien
  • Spanien
  • Sri Lanka
  • Südafrika
  • Südkorea
  • Tadschikistan
  • Taiwan
  • Tansania
  • Thailand
  • Trinidad und Tobago
  • Tschechische Republik
  • Tunesien
  • Türkei
  • Turkmenistan
  • Uganda
  • Ukraine
  • Ungarn
  • Uruguay
  • USA
  • Usbekistan
  • Venezuela
  • Vereinigte Arabische Emirate
  • Vereinigtes Königreich
  • Vietnam
  • Zypern

Kann ich meine Gutschrift in Höhe von $200 für Angebote im Azure Marketplace verwenden?

Nein, Ihre Gutschrift kann nicht für Angebote im Azure Marketplace verwendet werden. Viele Azure Marketplace-Partner bieten jedoch kostenlose Testversionen und/oder Free-Tarife für ihre Lösungen an.

Wie gehe ich vor, wenn ich weitere Fragen habe?

Rufen Sie uns an, wir beantworten Ihre Fragen gerne: 1-800-867-1389.

Für wie viele kostenlose Kontoabonnements kann ich mich registrieren?

Für jeden neuen Kunden kann nur ein Abonnement mit 12-monatigem kostenlosem Zugriff auf Produkte und einem Guthaben in Höhe von $200 aktiviert werden. Sie können jedoch innerhalb eines kostenlosen Kontos verschiedene andere Abonnementarten nutzen (z.B. mit nutzungsbasierter Bezahlung).

Kann ich meinen Azure-Hybridvorteil im kostenlosen Azure-Konto nutzen?

Nein. Der Azure-Hybridvorteil kann nicht mit den kostenlos angebotenen Produkten kombiniert werden.

Kostenloses Konto erstellen

Kostenlos starten