Navigation überspringen
IN DER VORSCHAU

Öffentliche Vorschau: Tests für private Endpunkte in Microsoft Azure Load Testing

Veröffentlichungsdatum: 17 August, 2022

Azure Load Testing unterstützt jetzt Auslastungstests für private Endpunkte. Sie können eine Azure Load Testing-Ressource erstellen und aktivieren, um Last in Ihrem virtuellen Netzwerk zu generieren (VNet-Injektion).

Diese Funktionalität ermöglicht die folgenden Verwendungsszenarios:

  • Last an einen Endpunkt in einem virtuellen Azure-Netzwerk generieren
  • Last an einen öffentlichen Endpunkt mit Zugriffsbeschränkungen (wie eingeschränkten Client-IP-Adressen) generieren
  • Last an einen lokalen, nicht öffentlich zugänglichen Dienst generieren, der über ExpressRoute mit Azure verbunden ist

Diese Funktionalität ist in den folgenden Azure-Regionen verfügbar: „Australien, Osten“, „USA, Osten“, „USA, Osten 2“ und „Europa, Norden“. In Kürze wird sie auch in „USA, Süden-Mitte“ und „USA, Westen 2“ verfügbar sein.

  • Azure Load Testing
  • Features
  • Services

Verwandte Produkte