Zum Hauptinhalt wechseln

Azure-App-Beratung

Ausführliche Beratung mit einem Microsoft Azure-Experten

Frau, die einer anderen Frau ein Diagramm beschreibt

Gezielte Unterstützung für Ihre Ziele

Schaffen Sie Ihre Entwicklungsmeilensteine – mit der Unterstützung eines Microsoft Azure-Entwicklers. Sitzungen finden über das interaktive Chattool „Microsoft Teams“ statt. Zusammen mit einem Fachexperten erarbeiten Sie detaillierte Pläne dazu, wie Sie eine Anwendungsarchitektur in Azure erstellen, Anwendungen dort entwerfen, implementieren oder erweitern oder Anwendungen zu Azure migrieren.

Um eine App-Beratung buchen zu können, benötigen Sie Azure Professional Direct-Support (ProDirect).

Details

Schaffen Sie bei der Entwicklung und der Implementierung einen erfolgreichen Auftakt.

Lassen Sie sich bei den wichtigsten Implementierungsschritten coachen: Aktionsplan entwickeln, Entwicklungszeit verkürzen, und Bereitstellungen optimieren.

Optimieren Sie Ihre Azure Lösung

Lernen Sie die neuesten Azure-Features und -Funktionen besser kennen. Erfahren Sie mehr über die Überwachungs- und Diagnosetools, mit denen Sie die Sicherheit, die Leistung und weitere Aspekte Ihrer Azure-Lösung optimieren können.

Wann Sie eine Azure-App-Beratung in Anspruch nehmen sollten

Holen Sie sich Unterstützung für alle Ihre Azure-Meilensteine, einschließlich der folgenden.

Planung

  • Workload und Dienste
  • Architektur
  • Kosteneffizienz
  • Codebeispiele zu Diensten

Wird bereitgestellt

  • Proof of Concept
  • Migration lokaler Anwendungen
  • Entwicklungsprozesse (einschließlich DevOps) und bewährte Methoden

Optimierung

  • Skalierbarkeit, Fehlertoleranz und Leistung
  • Anwendungssicherheit und Systemüberwachung
  • Strategien zur Kostenoptimierung

Erste Schritte

  1. Stellen Sie eine Anfrage. Dazu können Sie sich an Ihren Azure ProDirect Delivery Manager oder an Ihren Microsoft für Startups Technical Evangelist wenden.
  2. Machen Sie ein Informationsgespräch aus, wenn sich innerhalb von fünf Arbeitstagen ein Microsoft Azure-Entwickler per E-Mail bei Ihnen meldet.
  3. Nehmen Sie das Informationsgespräch wahr, um Ihre App-Beratungssitzung sorgfältig vorzubereiten. Außerdem werden Sie bei dem Gespräch einen Termin sowie weitere erforderliche Teilnehmer besprechen.
  4. Nehmen Sie an der App-Beratung teil. Dazu benötigen Sie Microsoft Teams. Jede Sitzung dauert je nach Themenumfang eine bis vier Stunden.
  5. Sie erhalten anschließend eine Zusammenfassung mit zusätzlichen, hilfreichen Ressourcen vom Microsoft-Entwickler, der Sie beraten hat.

*Azure-Supportplan mit Azure-App-Beratungsvorteilen erforderlich

Häufig gestellte Fragen zu Azure-App-Beratungen

  • Sitzungen werden über Microsoft Teams abgehalten. Das Tool bietet die Möglichkeit, interaktive Whiteboards zu nutzen und PowerPoint-Präsentationen zu halten.
  • Der Microsoft-Entwickler, der die Sitzung gehalten hat, lässt Ihnen hinterher eine Zusammenfassung sowie weitere hilfreiche Ressourcen zukommen.
  • Nein. Da es sich bei der App-Beratung um einen proaktiven Dienst handelt, empfiehlt es sich, für technische Probleme einen Vorfallsbericht über das Azure-Portal zu senden.
  • Die Entwickler, die die App-Beratungen anbieten, sind hochspezialisierte Azure-Fachleute. Daher erhalten Sie im Rahmen von App-Beratungen keine Informationen zu anderen Cloudprodukten wie Office 365 oder Dynamics 365.