Preise für Reservekapazität

Save on Azure database services by pre-committing to fully-managed services

Mehr Kapazität, weniger Kosten

Verringern Sie die Kosten für Azure SQL-Datenbank, Azure Cosmos DB und Azure Synapse Analytics. Durch die Preise für Reservekapazität können Sie einfacher Ihre Kosten für planbare und variable Workloads verwalten und Unterstützung bei der Budgetoptimierung und bei Vorhersagen leisten.

  • Azure SQL-Datenbank

    Sie können bis zu 33 Prozent1 bei Computeressourcen und bis zu 80 Prozent2 in Kombination mit dem Azure-Hybridvorteil bei SQL Server sparen.

  • Azure Cosmos DB

    Sie können bis zu 65 Prozent3 bei bereitgestellten Anforderungseinheiten für den Durchsatz pro Sekunde (RU/s) sparen.

  • Azure Synapse Analytics

    Sparen Sie bis zu 65 %4 im Vergleich zur nutzungsbasierten Bezahlung, indem Sie für Ihre cDWU-Nutzung (Compute Data Warehouse-Einheit) im Voraus bezahlen.

Flexible Laufzeiten

  • Flexible Abonnements

    Sie können die Preise für Reservekapazitäten für ein Abonnement oder für mehrere Abonnements einlösen.

  • Einfaches Skalieren

    Dank flexibler Größen der virtuellen Kerne können Sie innerhalb einer Leistungsstufe zentral hoch- und herunterskalieren.

  • Umtausch jederzeit

    Ändern Sie Ihre Reservierung bei Bedarf in eine andere Azure-Region, Leistungsstufe oder Laufzeit oder in einen anderen Bereitstellungstyp.

  • Variable Vertragslaufzeiten

    Sparen Sie mehr mit Abonnements für ein Jahr oder für drei Jahre. Je höher die Vorauszahlungen sind, desto mehr sparen Sie.

  • Problemloses Kündigen

    Sie können jederzeit kündigen und erhalten eine anteilsmäßige Erstattung.

  • Lower costs with reserved capacity

    Pay upfront or pay on a monthly basis at no additional cost.5

Häufig gestellte Fragen

  • Sie müssen die Preise für Reservekapazitäten bei SQL-Datenbank auf mindestens 8 virtuelle Kerne und bei Azure Cosmos DB mindestens auf 20.000 RU/s anwenden.

  • Purchase a one-year or three-year term directly in the Azure portal, and pay with a single, upfront payment or on a monthly basis. The monthly payment option is available at no extra cost. However, if you’re in a non-US-dollar market, your monthly payment amount may vary depending on the current month’s market exchange rate for your local currency.

  • Je nach Dienstanforderungen müssen Sie möglicherweise die folgenden Informationen angeben:

    Informationen Beispiel
    Azure-Region USA, Osten
    Bereitstellungstyp Einzeldatenbank
    Leistungsstufe Allgemein
    Schreibregionen Mehrere Schreibregionen (nur Azure Cosmos DB)
    Hardwareplattform Gen5
    Menge Reservierungsgröße in Form von virtuellen Kernen oder Anforderungseinheiten (RU/s)
    Laufzeit 1 Jahr oder 3 Jahre
  • Rufen Sie die Preise für Reservekapazität ab, indem Sie zunächst ein einzelnes oder ein gemeinsames Abonnement auswählen. Die von Ihnen gewählte Option bestimmt, wie viele Abonnements für die Preise für Reservekapazität berechtigt sind.

    Wenn Sie eine Reservierung erwerben, die an ein Einzelabonnement gekoppelt ist, gelten die Preise für Reservekapazität nur für Ressourcen innerhalb des ausgewählten Abonnement.

    Wenn Sie eine Reservierung auswählen, die an ein gemeinsames Abonnement gekoppelt ist, können die Preise für Reservekapazitäten von allen Abonnements genutzt werden, die in Ihrer Registrierung als Enterprise Agreement-Kunde bzw. in Ihrem Konto als Kunde mit nutzungsbasierter Bezahlung hinterlegt sind.

  • Die Preise für Reservekapazität werden auf Stundenbasis auf ausgeführte SQL-Datenbank-Instanzen angewendet. Ihre Reservierung wird auf die Computenutzung Ihrer ausgeführten SQL-Datenbank-Instanzen abgestimmt. Bei SQL-Datenbank-Instanzen, die nicht eine ganze Stunde lang ausgeführt werden, wird die Reservierung automatisch auf andere SQL-Datenbank-Instanzen angewendet, die den Reservierungsattributen entsprechen. Der Rabatt kann auch auf gleichzeitig ausgeführte SQL-Datenbank-Instanzen angewendet werden. Wenn Ihre SQL-Datenbank-Instanzen, die den Reservierungsbedingungen entsprechen, nicht eine ganze Stunde lang ausgeführt werden, profitieren Sie möglicherweise nicht im vollen Umfang von den Preisen für Reservekapazität für diese Stunde. Weitere Informationen.

  • Die Preise für Reservekapazität werden auf Stundenbasis in Form von Anforderungseinheiten pro Sekunde (RU/s) auf den bereitgestellten Durchsatz angewendet. Bei Ressourcen, die nicht eine ganze Stunde lang ausgeführt werden, wird der Rabatt automatisch auf andere Azure Cosmos DB-Ressourcen angewendet, die den Reservierungsattributen entsprechen. Der Rabatt kann auch auf gleichzeitig ausgeführte Azure Cosmos DB-Ressourcen angewendet werden. Wenn Ihre Azure Cosmos DB-Ressourcen, die den Reservierungsbedingungen entsprechen, nicht eine ganze Stunde lang ausgeführt werden, profitieren Sie möglicherweise nicht im vollen Umfang von den Preisen für Reservekapazität für diese Stunde. Weitere Informationen.

  • Ihrerseits ist keine Aktion erforderlich. Entsprechende Ressourcen, die bereits ausgeführt oder neu bereitgestellt werden, profitieren automatisch von dem Preisvorteil.

  • Das Start- und Enddatum richtet sich nach dem Datum des Erwerbs und der Laufzeit der Reservierung. Sobald Sie Kapazität reserviert haben, wird der Rabatt automatisch auf vorhandene Bereitstellungen sowie auf von Ihnen hinzugefügte neue Bereitstellungen angewendet, die den Reservierungsbedingungen entsprechen.

  • Wenn Sie Enterprise Agreement-Kunde sind, finden Sie Informationen zur Nutzung Ihrer Reservekapazität im Azure-Enterprise-Portal. Als Kunde mit nutzungsbasierter Bezahlung besuchen Sie das Azure-Kontoportal.
  • Sie können die Preise für Reservekapazität nicht mehr nutzen, aber Ihre Bereitstellungen werden weiterhin ausgeführt und mit dem Tarif für die nutzungsbasierte Bezahlung abgerechnet.

  • Ja, Sie erhalten mindestens 30 Tage vor Ablauf der Reservierung eine E-Mail-Benachrichtigung. Sie können die Informationen zu Ihren Reservierungen auch ganz einfach im Azure-Portal anzeigen.

  • Wenn Sie Ihre Reservekapazitäten für SQL-Datenbank in eine andere Region, einen anderen Bereitstellungstyp, eine andere Leistungsstufe oder Laufzeit ändern müssen, können Sie sie gegen eine andere Reservierung mit gleichem oder höherem Wert umtauschen. Das Startdatum der Laufzeit für die neue Reservierung wird nicht von der umgetauschten Reservierung übernommen. Die Laufzeit von einem oder drei Jahren beginnt ab der Erstellung der neuen Reservierung. Navigieren Sie zum Anfordern eines Umtauschs im Azure-Portal zu der Reservierung, und klicken Sie auf „Exchange“ (Umtausch), um eine Supportanfrage zu erstellen.

    Wenn Sie Ihre Reservekapazitäten für SQL-Datenbank stornieren möchten, wird unter Umständen eine Gebühr für die vorzeitige Kündigung berechnet. Weitere Informationen.

Lesen Sie die Dokumentation, um mehr zu erfahren

1Die Einsparungen basieren auf einer SQL-Datenbank-Instanz vom Typ „Universell“ mit acht virtuellen Kernen in der Region „USA, Westen 2“, die 730 Stunden pro Monat ausgeführt wird. Die Einsparungen ergeben sich aus der Differenz zwischen dem vollen bedarfsorientierten Preis (einschließlich Lizenz) und dem Preis für Reservekapazitäten mit einer Laufzeit von drei Jahren. Die tatsächlichen Einsparungen können je nach Region, Größe und Leistungsstufe der Instanz variieren. Preise von November 2018. Änderungen vorbehalten.

2Die Einsparungen basieren auf einer SQL-Datenbank-Instanz vom Typ „Unternehmenskritisch“ mit acht virtuellen Kernen in der Region „USA, Westen 2“, die 730 Stunden pro Monat ausgeführt wird. Die Einsparungen ergeben sich aus der Differenz zwischen dem vollen Preis für nutzungsbasierte Bezahlung (einschließlich Lizenz) und dem Basistarif mit dem Azure-Hybridvorteil und reservierter Kapazität für drei Jahre. Einsparungen schließen Software Assurance-Kosten für SQL Server Enterprise aus, die je nach Enterprise Agreement (EA) variieren können. Die tatsächlichen Einsparungen können je nach Region, Größe und Leistungsstufe der Instanz variieren. Preise von November 2018. Änderungen vorbehalten.

3Einsparungen sind aufgrund der Differenz zwischen dem Preis für Reservekapazitäten mit einer Laufzeit von einem Jahr bzw. drei Jahren für Azure Cosmos DB und den Preisen für nutzungsbasierte Bezahlung möglich. Die tatsächlichen Einsparungen können je nach dem insgesamt bereitgestellten Durchsatz (RU/s), den Schreibvorgängen in einer oder mehreren Regionen und der Laufzeit variieren. Preise von November 2018. Änderungen vorbehalten.

4Savings available on one-year or three-year Azure SQL Data Warehouse Compute Optimized Gen2 reserved capacity terms vs. Pay-As-You-Go prices. Does not include storage. Prices as of April 2019, and subject to change.

5Monthly payment amount may vary depending on the current month’s market exchange rate for your billing local currency.