Navigation überspringen
JETZT VERFÜGBAR

Azure Backup: Vorläufiges Löschen für SQL Server und SAP HANA auf Azure-VMs

Veröffentlichungsdatum: 04 November, 2020

Das vorläufige Löschen in Azure Backup wird jetzt nicht mehr nur für Azure-VMs unterstützt, sondern auch für SQL Server und SAP HANA auf Azure-VM-Workloads.  

Das vorläufige Löschen ist ein Sicherheitsfeature, das gesicherte Daten auch nach der Löschung noch schützt. Beim vorläufigen Löschen werden die Sicherungsdaten 14 Tage länger aufbewahrt, damit das jeweilige Sicherungselement auch dann ohne Datenverluste wiederhergestellt werden kann, wenn ein böswilliger Akteur die Sicherung einer Datenbank löscht oder die Sicherungsdaten versehentlich gelöscht werden. Für diese zusätzliche 14-tägige Aufbewahrung von Sicherungsdaten mit dem Status „Vorläufiges Löschen“ fallen keine Kosten an. In der Dokumentation zum vorläufigen Löschen finden Sie ausführliche Informationen zum Feature und den Sicherheitsvorteilen.

 

 

 

  • Azure Backup
  • SQL Server auf virtuellen Computern
  • Features

Verwandte Produkte