Die Azure-Region „US Gov Iowa“ wird am 30. April 2020 eingestellt

Veröffentlichungsdatum: 30 April, 2019

Da wir es uns auf die Fahnen geschrieben haben, unseren Azure Government-Kunden konsistente, einsatzbereite Lösungen mit Höchstleistung zu liefern, verbessern wir die Infrastruktur unserer Cloudrechenzentren ständig, damit diese effizienter und kosteneffizienter wird. Im Rahmen dieser Optimierung wird die Azure-Region „US Gov Iowa“ am 30. April 2020 eingestellt. Sie müssen Ihre Ressourcen in eine andere Region migrieren, um Dienstunterbrechungen zu vermeiden. Wie bei allen Änderungen dieser Art informieren wir Sie 12 Monate im Voraus, damit Sie ausreichend Zeit für eventuelle Umstellungen haben.

Wir betreiben drei zusätzliche Azure Government-Regionen, die ähnliche oder verbesserte Funktionen im Vergleich zur Region „US Gov Iowa“ bieten, die eingestellt wird. Diese Funktionen umfassen unter anderem Folgendes:

Erforderliche Aktion

Führen Sie die folgenden Schritte vor dem 30. April 2020 durch, um Unterbrechungen Ihrer Anwendungen zu verhindern und von den neuen Qualitäts- und Featureupdates zu profitieren:

  1. Wählen Sie eine der drei alternativen US Gov-Regionen (in Virginia, Texas oder Arizona) für Ihre Azure-Ressourcen aus. Wir empfehlen Ihnen die Region „US Gov Virginia“, da diese die meisten verfügbaren Azure-Dienste umfasst.
  2. Befolgen Sie bei der Migration zu dieser Region diesen umfangreichen Leitfaden.

Wir raten Ihnen, den Leitfaden für die Migration so zeitnah wie möglich durchzulesen und Ihre Migration entsprechend zu planen.

  • Regions & Datacenters
  • Retirements