JETZT VERFÜGBAR

Teilen benutzerdefinierter Ansichten in Azure Cost Management jetzt noch einfacher

Veröffentlichungsdatum: 26 August, 2019

Es gibt eine neue und bequemere Möglichkeit, benutzerdefinierte Ansichten in Azure Cost Management direkt aus der Kostenanalyse zu teilen.

Verwenden Sie zum Anpassen eine integrierte Ansicht, wählen Sie den Datumsbereich aus, gruppieren Sie die Daten, um eine Aufschlüsselung anzuzeigen, und wählen Sie dann die passende Visualisierung aus. Speichern Sie danach Ihre benutzerdefinierte Ansicht (3). Sie benötigen Cost Management-Zugriff für Mitwirkende oder Besitzerzugriff, um Ansichten direkt aus der Kostenanalyse teilen zu können. Andernfalls fahren Sie mit den zuvor schon vorhandenen Methoden zum Teilen benutzerdefinierter Ansichten fort, indem Sie diese an ein Dashboard anheften (1) oder einen direkten Link erstellen (2).

Über das Menü „View“ (Ansicht) (4) in der Kostenanalyse können Sie auf alle benutzerdefinierten Ansichten zugreifen. Ihnen werden zunächst Ihre privaten, dann die im Bereich geteilten und zuletzt die integrierten Ansichten angezeigt, die immer verfügbar sind.

Teilen Sie benutzerdefinierte Ansichten

 

Screenshot: Speichern und Teilen benutzerdefinierter Ansichten in Azure Cost Management

  • Azure Cost Management und Abrechnung
  • Management