Navigation überspringen
IN DER VORSCHAU

Bald verfügbar: serielle Konsole für die Azure Government-Cloud

Veröffentlichungsdatum: 04 November, 2019

Die serielle Azure-Konsole ist bald mit denselben Funktionen und derselben GUI für die Government-Cloud erhältlich. Zusätzlich wird sie über eine Integration für eine einfache Verbindung mit dem Azure-Portal verfügen, damit Sie Probleme mit virtuellen Computer (VMs) einfacher über das Azure-Portal beheben können, wenn die VM-Diagnose aktiviert ist.

Die serielle Konsole im Azure-Portal ermöglicht den Zugriff auf eine textbasierte Konsole für virtuelle Computer (VMs) und VM-Skalierungsgruppeninstanzen, die unter Linux oder Windows ausgeführt werden. Diese serielle Verbindung erfolgt über den seriellen ttyS0- oder COM1-Port des virtuellen Computers oder der VM-Skalierungsgruppeninstanz und ermöglicht Zugriff unabhängig vom Zustand des Netzwerks oder Betriebssystems. Auf die serielle Konsole kann nur über das Azure-Portal und von Benutzern zugegriffen werden, die mindestens über die Zugriffsrolle „Mitwirkender“ für die VM oder VM-Skalierungsgruppeninstanzen verfügen.

Weitere Informationen

  • Features