Kapazitäts-APIs in Power BI Embedded

Veröffentlichungsdatum: 15 März, 2018

 

Die hinzugefügten Automatisierungs-APIs in Power BI Embedded unterstützen die Zuweisung eines Arbeitsbereichs zu einer Azure-Kapazität.

Derzeit kann ein Arbeitsbereichsadministrator mit Berechtigungen für die Kapazitätszuweisung über das Power BI-Portal auf Arbeitsbereich bearbeiten zugreifen und eine Kapazität auswählen, die einem Arbeitsbereich zugewiesen werden soll. Die neue API Zur Kapazität zuweisen repliziert dieses Verhalten. Die API kann verwendet werden, um den Arbeitsbereich zuzuweisen, die Zuweisung aufzuheben oder zwischen Kapazitäten zu wechseln.

Darüber hinaus haben wir auch die API Kapazitäten abrufen hinzugefügt, um eine Liste aller Kapazitäten abzurufen, auf die der Benutzer Zugriff hat (als Kapazitätsadministrator und/oder mit Zuweisungsberechtigungen). Eine zusätzliche Eigenschaft, die die Kapazität angibt, in der sich ein Arbeitsbereich befindet, ist in der vorhandenen API Gruppen abrufen verfügbar.

Mit diesen API-Erweiterungen zur Verwaltung von Arbeitsbereichen in Kapazitäten haben wir die Automatisierungsbemühungen zur Einbindung von Neukunden abgeschlossen, indem wir für jeden Kunden einen Arbeitsbereich nutzten. Im Folgenden werden die wichtigsten Schritte zur Automatisierung des Prozesses beschrieben:

  1. Klonen Sie den Arbeitsbereich mit dem Analyseinhalt für einen Neukunden.
  2. Stellen Sie eine Verbindung zwischen dem geklonten Inhalt und der Datenquelle des Kunden her.
  3. Versetzen Sie dem Kunden in Produktionszustand, indem Sie den geklonten Arbeitsbereich einer bestimmten Kapazität zuweisen.
  • Power BI Embedded
  • Features

Verwandte Produkte