Navigation überspringen
IN DER VORSCHAU

Public Preview: Überwachung von Azure Data Explorer-Clustern mit Azure Monitor (Insights)

Veröffentlichungsdatum: 11 Januar, 2021

Die Vorschauversion von Azure Monitor für Azure Data Explorer (Insights) ermöglicht eine umfassende Überwachung Ihrer Azure Data Explorer-Cluster und bietet eine vereinheitlichte Ansicht für die Leistung, die Vorgänge und den Verbrauch von Azure Data Explorer.

Azure Data Explorer-Erkenntnisse basieren auf der Azure Monitor Workbooks-Plattform und bieten folgende Vorteile:

  • Eine Übersichtsperspektive zeigt eine Momentaufnahme der Leistung, die auf den wichtigsten Metriken Ihres Clusters basiert, sodass Sie die Leistung von Abfragen sowie von Erfassungs- und Exportvorgängen ganz einfach nachverfolgen können.
  • Dank Drilldownanalysen für bestimmte Azure Data Explorer-Cluster können detaillierte Informationen gewonnen werden, die auf Metriken und Plattformprotokollen (für Befehle, Abfragen und Tabellen) basieren. Mit dieser Ansicht haben Sie folgende Möglichkeiten:
    • Sie können den Cluster mit einer vereinheitlichten Ansicht der wichtigsten Metriken (z. B. für Abfragen, Erfassungs- und Exportvorgänge) überwachen.
    • Sie können Rückblickmuster für Abfrage pro Tabelle ermitteln und mit der Cacherichtlinie abgleichen.
    • Sie können die Tabellen ermitteln, die am häufigsten abgefragt werden, und auch diejenigen, die nicht abgefragt werden.
    • Sie können den Wachstumsverlauf nach Tabellengröße, heißen Daten und Zeilenanzahl nachverfolgen.
    • Sie können die größten CPU-Consumer untersuchen.
    • Sie können Änderungen an der Abfrageanzahl nach Benutzer ermitteln und die Anzahl der eindeutigen Benutzer im Zeitverlauf nachverfolgen.
    • Sie können die Top-Benutzer nach fehlerhaften Abfragen ermitteln.
    • Sie können die Top-Benutzer nach Befehls- und Abfrageanzahl anzeigen.
    • Sie können die Abfrageanzahl, den CPU-Verbrauch und den Arbeitsspeicherverbrauch im Zeitverlauf anzeigen.
    • Sie können eine Zusammenfassung aktiver Advisor-Empfehlungen und des Ressourcenintegritätsstatus anzeigen.
  • In der anpassbaren Ansicht können Sie die angezeigten Metriken ändern, zu Ihren Grenzwerten passende Schwellenwerte festlegen oder vorhandene Schwellenwerte ändern, Ihre Arbeitsmappe speichern und sogar Diagramme aus dieser an Azure-Dashboards anheften.

Azure Monitor für Azure Data Explorer ist jetzt auf den Blättern „Azure Monitor“ und „Azure Data Explorer“ im Azure-Portal verfügbar.

  • Azure-Daten-Explorer
  • Azure Monitor
  • Features
  • Management
  • Services