IN DER VORSCHAU

Azure Load Balancer: Allgemeine Verfügbarkeit von Ausgangsregeln für Load Balancer Standard

Veröffentlichungsdatum: 24 September, 2018

Die Ausgangsregeln für Load Balancer Standard sind jetzt allgemein verfügbar. 

Mit dieser neuen Funktion können Sie angeben, welche öffentliche IP-Adresse oder welches Präfix für öffentliche IP-Adressen für ausgehende Verbindungen Ihres virtuellen Netzwerks verwendet werden soll und wie ausgehende Netzwerkadressenübersetzungen skaliert und optimiert werden sollen.

·        Vereinfachen von Szenarios mit ausgehendem Datenverkehr: Bei dieser neuen Funktion werden ausgehende Netzwerkadressenübersetzungen mithilfe von öffentlichen IP-Adressen, Präfixen für öffentliche IP-Adressen oder mit beidem explizit angegeben.  NAT-Regeln für ausgehenden Datenverkehr sind poolbasiert und können ohne zugehörige Lastenausgleichsregeln für eingehenden Datenverkehr definiert werden oder definieren Regeln für ausgehenden Datenverkehr, um eine andere IP-Adresse als für den eingehenden Datenverkehr zu verwenden. 

·        Verwalten ausgehender Verbindungen: Definieren Sie explizit die Anzahl der öffentlichen IP-Adressen oder die Länge des Präfixes für öffentliche IP-Adressen für ausgehende Verbindungen. Zusätzlich kann die Zuteilung von SNAT-Ports angepasst werden, um die Skalierung über die von Azure Load Balancer bereitgestellten Standardzuordnungen hinweg zu maximieren. 

·        Steuern des Leerlauftimeouts und Beenden von TCP-Verbindungen: Zusammen mit der Skalierung und der Verwaltbarkeit können Sie das Leerlauftimeout für ausgehende Verbindungen von 4 auf 66 Minuten konfigurieren. Sie können auch das Senden von bidirektionalen TCP-Zurücksetzungen aktivieren, wenn eine Verbindung das Leerlauftimeout erreicht, um für Anwendungen das Beenden der TCP-Verbindung zu ermöglichen. 

 

Ausgangsregeln können über Resource Manager-Vorlagen, die CLI und Power Shell verwaltet werden.  Sie werden als Teil der Lastenausgleichsregeln berechnet.

Weitere Informationen einschließlich Preisdetails finden Sie auf der Seite für Azure Load Balancer-Ausgangsregeln

  • Load Balancer
  • Services

Verwandte Produkte