Navigation überspringen
JETZT VERFÜGBAR

Premium-Dateifreigaben für Azure für die Hochverfügbarkeit von Daten

Veröffentlichungsdatum: 04 November, 2019

Hiermit kündigen wir eine neue Hochverfügbarkeitsoption für SQL Server an: SQL Server-Failovercluster mit Azure-Premium-Dateifreigaben. Premium-Dateifreigaben sind SSD-gestützte (Solid State Drive) Dateifreigaben mit durchgängig geringer Latenz, die für die Verwendung mit der SQL Server-Failoverclusterinstanz für SQL Server 2012 oder höher unter Windows Server 2012 oder höher vollständig unterstützt werden.

Azure-Premium-Dateifreigaben bieten die folgenden wichtigen Vorteile für SQL Server-Failoverclusterinstanzen:

  • Vereinfachte Verwaltung
  • Weniger Aufwand für VMs
  • Burstfähige Eingabe- und Ausgabekapazitäten
  • Zonenredundanz

Weitere Informationen

  • SQL Server auf virtuellen Computern
  • Features