Navigation überspringen
JETZT VERFÜGBAR

Jetzt allgemein verfügbar: Confidential-Computing-Knoten (DCSv2) in Azure Kubernetes Service (AKS)

Veröffentlichungsdatum: 02 März, 2021

AKS unterstützt jetzt Enclave-fähige Container, die für das Trusted Execution Environment (TEE) mit vertraulichen Containern programmiert wurden. Dadurch können Benutzer vorhandene Docker-Container jetzt in AKS ausführen, ohne diese zu bearbeiten. Diese AKS-Funktion wird in unterstützten AKS- und DCSv2-SKU-Regionen durch Intel SGX-Knoten für Confidential Computing (DCSv2-Serie) bereitgestellt.

Hier können Sie mit der Beispielanwendung „Hello from Enclave“ in die CLI-Bereitstellung einsteigen.

  • Azure Kubernetes Service (AKS)
  • Virtuelle Computer
  • Features
  • Security