Navigation überspringen
JETZT VERFÜGBAR

Azure Service Operator v2-Release jetzt verfügbar

Veröffentlichungsdatum: 02 November, 2021

Version 2 von Azure Service Operator (ASO) ist jetzt verfügbar. Mit Azure Service Operator können Sie mühelos Azure-Ressourcen innerhalb einer Kubernetes-Umgebung bereitstellen und verwalten.

Azure Service Operator v2 wurde basierend auf den Erkenntnissen entwickelt, die in ASO v1 gewonnen wurden, und bietet folgende Verbesserungen:

  • Unterstützung codegenerierter CRDs auf Basis von Azure OpenAPI-Spezifikationen: Ermöglicht das schnelle Hinzufügen neuer Ressourcen, wenn diese angefordert werden.
  • Verbesserter Status: Sie können über ASO v2 den tatsächlichen Zustand der Ressource in Azure anzeigen und so serverseitig angewendete Standardwerte ermitteln sowie Probleme leichter debuggen.
  • Dedizierte Speicherversionen: Ermöglicht eine schnellere (und weniger fehleranfällige) Unterstützung neuer Azure-API-Versionen, auch wenn sich die Ressourcenform erheblich geändert hat.
  • Einheitlichkeit: ASO v2-Ressourcen sind aufgrund ihrer codegenerierten Natur sehr einheitlich.
  • Klarere Ressourcenzustände: Der Zustand einer Ressource wird über eine Bereitschaftsbedingung verfügbar gemacht.

Weitere Informationen.

  • Azure Kubernetes Service (AKS)
  • Open Source
  • Microsoft Ignite