Navigation überspringen

Azure Analysis Services-SKUs S8 und S9 werden am 31. August 2023 eingestellt

Veröffentlichungsdatum: 03 September, 2020

Im September 2019 haben wir die Analysis Services-SKUs S8V2 und S9V2 angekündigt, da diese beiden SKUs die doppelte QPU (Abstraktion von CPU) der vorhandenen SKUs S8 und S9 bieten.  

Welche Folgen hat das für mich? 

Nach dem 31. August 2023 sind die Analysis Services-SKUs S8 und S9 für neue Bereitstellungen nicht mehr verfügbar.  


Welche Aktionen zieht das für mich nach sich?

Vorhandene S8- und S9-Server werden weiterhin auf der alten Hardware gehostet. Sie sollten vor dem 31. August 2023 mit der Migration der Analysis Services-SKUs S8 und S9 zu S8V2 und S9V2 beginnen.  

Verwenden Sie für neue Server die Ersatz-SKUs für S8V2 und S9V2. Weitere Informationen finden Sie hier. Sie können auch auf der Preisseite für Azure Analysis Services nach einer geeigneten Alternative zu den SKUs S8 und S9 suchen. 

Wenn Sie über einen Supportplan verfügen und technischen Support benötigen, wenden Sie sich an uns

  • Azure Analysis Services
  • Retirements

Verwandte Produkte